Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Reni+Lena am 02.06.2011, 11:40 Uhrzurück

Re: Bzgl. EHEC und deutscher Stellungnahme... :-/

ich finde das ganze theater sowieso überzogen und die Zahlen der Erkrankungen halte ich für nicht aussagekräftig.
EHEC gibt es schon immer, nur hat sich früher kein mensch drauf testen lassen. Da hatte man eben 3 tage Scheißerei und gut wars. jetzt rennt natürlich jeder mit Dünnpfiff zum Arzt und läßt sich testen..ergo werden jetzt auch viel mehr EHEC-Fälle bekannt.
Das gefährliche HUS ist ja nicht bei jedem der jetzt erkrankt ist dabei. Gibt es eine Statistik bei der die HUS-Fälle aufgeführt sind? Tritt das HUS vielleicht auch nur auf wenn AB gegeben wird? macht ja normalerweise auch kein Arzt bei einer Durchfallerkrankung....insofern ist zu überlegen ob es wirklich alles so ist wie es dargestellt wird...

Lg Reni

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten