Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von TanjaYP am 27.11.2008, 13:46 Uhr.

Re: Klassenwechsel!

Ok, ich fasse nochmal zusammen!
Mein Problem ist die Ritalinaussage, dass er als EINZIGER nicht mit zum Schulausflug darf obwohl es ne kleine Truppe von Jungs ist die ständig Mist macht, dass die Lehrerin sich NICHT an Absprachen hält die getroffen wurden um sein Verhalten zu verbessern, mein Problem ist grad ganz aktuell dass sie mir auf die Mailbox gesprochen hat ich solle sie heute ab halb 1 in der Schule anrufen was ich grad 40 Minuten versucht habe wo aber niemand ans Telefon ging(eine Alternativnummer bekomm ich aber auch nicht)!
Und zum Kinderpsychologen würde ich NICHT gehen wenn ich sein Verhalten nur auf andere abwälzen würde!
Mir ist schon klar dass es sein Verhaltensfehler ist wenn er sich von anderen so ablenken lässt und immer das tut was sie wollen nur um ihnen zu gefallen!
Mir ist auch klar dass man Gewalt nicht mit Gegengewalt behandelt und ihm auch!
Er weiß dass er zur Lehrerin gehen soll wenn er geschlagen wird!
Das macht er nach der Aussage der Lehrerin dass sie das unter sich regeln sollen aber nicht mehr!
Meine Predigten kann er sicher nicht mehr hören, dass er eben weggehen soll wenn sowas ist, dass er nicht jeden Mist machen soll nur weil andere es sagen oder selber machen!
Yannik meinte auf ein solches Gespräch ja aber der XY lässt mich nicht in Ruhe!
Da meinte ich dann geh zur Lehrerin und sag ihr das!
Mach ich ja aber sie glaubt mir nicht kam da als Antwort!
Soll er sich verprügeln lassen nur damit man ihm glaubt??
Als ich ihn heute morgen fragte ob er jetzt nicht mal versuchen will dass die Lehrerin sich auf ihn verlassen kam meinte er auch nur sie glaubt mir sowieso nicht!
Was mich halt auch etwas stört, er hatte seit letzter Woche ein paar richtig gute Tage!
Die Hausaufgaben haben gut geklappt in der Betreuung, er hat sich benommen(das hat die Lehrerin selber ins Heft geschrieben) und zur Belohnung darf er jetzt nicht mit auf den Ausflug!
Versteh ich nicht!
Na ja, muß ich vielleicht auch nicht verstehen!
Morgen werde ich mich krank melden und dann mal in der Schule auflaufen!
Finde ich auch herb das ich sowas machen muß nur weil niemand telefonisch in der Schule zu erreichen ist!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia