Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von krueml am 25.11.2008, 16:44 Uhr.

Das Problem mit dem Abschiedsschmerz - habt Ihr Tipps?

Hallo,

meine Tochter ist im November 5 Jahre alt geworden und war bisher im Kiga der Schule. Da sie weiter ist als der Rest, wurde sie auf ihren Wunsch vor 2 Wochen in die 1. Klasse (nennt sich anders da internationale Schule aber entspricht dieser) hochgestuft. Die Kiga-Kinder werden von den Eltern zu den Klassenzimmern begleitet. Die Schulkinder warten draussen auf dem Schulhof und gehen dann im Klassenverband mit der Lehrerin in die Klasse.

Seitdem herrscht bei uns jeden Morgen Theater. Sie weint und heult richtig und will nicht mit. Ich muss sie regelrecht der Lehrerin in die Hand drücken. Wenn sie mittags nach Hause kommt, ist sie glücklich und sagt jedes Mal, dass ihr die Schule gefällt. Sie kommt wunderbar mit den anderen Kindern mit und macht die Hausaufgaben mit Freude. Einziger Minuspunkt ist, dass es nur 2 Mädchen aber dafür 12 Jungs in der Klasse gibt. Aber selbst da hat sie sich nun etwas arrangiert (war für sie schwer die Freunde aus dem Kiga zurückzulassen und als Neue in eine bestehende Klasse zu kommen).

Was kann man tun um diesen Abschiedsschmerz erträglicher zu machen? Wir hatten dasselbe Theater auch eine Zeit lang als sie 3 Jahre alt war und in die Kita ging (obwohl sie da schon seit ihrem 1. Geburtstag hinging). Nun ist sie jetzt aber 2 Jahre älter, vom Kopf her äusserst weit und selbständig. Ich habe schon mit ihr darüber geredet und sie sagt selbst, dass es ihr schwer fällt am Morgen alleine wegzugehen und mich zurückzulassen. Dann würde es ihr aber schon gefallen.

Tja, habt Ihr einen guten Tipp wie ich ihr da helfen kann? Mir fällt nichts Vernünftiges ein. :-( Ich bin für alle Tipps und erprobte Tricks dankbar!

Viele Grüsse,
Chrissie

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia