Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Hexhex am 08.11.2006, 11:00 Uhr.

Re: Ich find's auch viel zu früh, weil...

Hallo,

die ersten zwei Schuljahre bringe ich meine Tochter allermindestens zur Schule. Nicht, weil sie unselbstständig wäre, im Gegenteil. Sondern weil die Übersicht über den Verkehr noch sehr eingeschränkt ist in diesem Alter. Zudem sind die Kids jetzt noch nicht in der Lage, mehrere Dinge gleichzeitig im Auge zu behalten. Ein Polizist hat neulich bei uns eine Verkehrsübung abgehalten. Er hatte den Kindern zuerst ausfühlich erlärt, wie man an der Ampel und am Zebrastreifen guckt und hat es mit ihnen geübt. Dann ging er nochmal über die Straße und ließ unterwegs beiläufig seinen Schlüssel fallen. Er fragte dann, wer mal schnell seinen Schlüssel für ihn holen könne. Alle (!)Kinder rasten völlig begeistert sofort auf die Straße, ohne auch nur einen einzigen Blick nach rechts oder links zu werfen. Diese Demonstration war für uns Mütter gedacht, die wir völlig überzeug gewesen waren, unsere Kinder könnten schon zuverlässig aufpassen...

Der zweite Grund ist für mich, dass Kinder natürlich umso leichter entführt werden können, je jünger sie sind. Unsere Schule liegt in einem Wohngebiet mit lauter Einfamilienhäusern, das Ganze ist übersichtlich, freundlich und belebt. Trotzdem hat letzte Woche ein Mann versucht, eine Zweitklässlerin in sein Auto zu kriegen. Sie war sonst immer mit Freundinnen unterwegs, aber an dem Tag klappte das nicht, was immer mal passieren kann. Seitdem holen fast alle Eltern ihre Kinder wieder selbst ab, auch die, die die Kinder vorher bedenkenlos allein haben gehen lassen.

Langer Rede kurzer Sinn: Ich würde Deine Kleine bringen, auch wenn's unbequem ist. Natürlich wird wahrscheinlich nix passieren, und absolute Sicherheit gibt es nie. Aber warum schon allzu früh ein nicht unerhebliches Risiko eingehen?

Grüßle,

Hexe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia