10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von huevelfrau  am 23.07.2011, 11:12 Uhr

Ferien - und meine Grosse

hat beschlossen, erstmal bis mittags im Schlafanzug rumzugammeln. Find ich irgendwie lustig. Na ja sie ist jetzt 12 und bald wird man sie wahrscheinlich vor mittag gar nicht mehr sehen. Ja, ja die Zeit vergeht. Jetzt kommt sie schon ins 7. Schuljahr.

 
11 Antworten:

Re: Ferien - und meine Grosse

Antwort von Pinky2 am 23.07.2011, 11:58 Uhr

Hallo,

ich finde das völlig normal. Ich häng hier auch noch im Gammellook rum. Hab zwar schon geduscht aber gammeln ist trotzdem angesagt. Mein Grosser schläft mittlerweile auch schon bis 10.00 Uhr.

Ich weiss noch das ich mit 14 Jahren teilweise bis Nachmittags um 16.00 Uhr geschlafen habe und ich hab kein Problem damit, wenn meine Jungs auch Langschläfer werden. Ich bin ja selber ne Nachteule und schlaf gerne länger. Obwohl ich schon merke das ich Alt werde und nicht mehr bis 12.00 Uhr schlafen kann, seufz. Mein Sohn wundert sich schon das ich am WE "so früh" wach bin, also um 9.00 Uhr, lach.

Also wenn wir nichts vorhaben können meine Kinder den ganzen Tag im Schlafanzug rumgammeln. Ist doch herrlich.

Lieben Gruss

Pinky (wohl noch nicht aus dem Teenageralter raus, lach)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ferien - und meine Grosse

Antwort von golfer am 23.07.2011, 16:11 Uhr

das geht schon mal......aber auf dauer verplempert amn doch den Tag und schafft nciths....bei Regen ist es egal...aber bei sonne ....machne die Kinder keinen Sport bei dem sie anzutreten haben....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ferien - und meine Grosse

Antwort von Spellbound am 23.07.2011, 17:11 Uhr

Mein Großer steht jetzt immer 6: 25 auf und ist kurz vor 7 im Stall. Um 12 Uhr hat er Schluß. An Renntagen geht es teilweise bis nach Mitternacht. Sonntags arbeiten sie bis um 10 Uhr.
Er geht also ca. um 18 Uhr ins Bett.
Ich glaube er hat festgestellt das arbeiten härter als Schule ist.
Wenn er Nachmittags frei hat, spielt er mit seinem Freund.
Geld bekommt er natürlich nicht, ausser mal ein Trinkgeld von Trainer oder Besitzer. Sein Ziel ist es noch in diesen Sommerferien auf die Bahn zu dürfen. Bisher darf er nur im Wald Schritt und Trab reiten.
Harte Ferien, wunde Hände und müde ist der Junge. Aber glücklich !!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ferien - und meine Grosse

Antwort von Emmi67 am 23.07.2011, 18:23 Uhr

Bei uns gibts Ferien auch beim Sport, in den Sommerferien ist kein Training.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ferien - und meine Grosse

Antwort von Ebba am 23.07.2011, 19:00 Uhr

Bin sehr dafür gelegentlich den Tag zu verplempern, von mir aus auch bei Sonnenschein. Die Kinder, zumindest die, die ich kenne, sind während der Schulzeit Dank Schule und Hobbies sehr eingespannt. Zumindest meine Tochter hat es sich verdient in den Ferien nix anderes zu tun, als das wonach so ist und wenn das bedeutet, dass sie den halben Tag im Bett gammelt, sei's drum, auch wenn ich mir vielleicht gerade mal eine bessere Freizeitbeschäftigung vorstellen könnte. Was für mich gut ist muss es für sie nicht sein. nIch bin nicht das Maß aller Dinge.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ferien - und meine Grosse

Antwort von huevelfrau am 23.07.2011, 19:23 Uhr

Nein, die Kinder haben keinen Sport wo sie "antreten" müssen. Unser Sport heisst Bauernhof, und da haben sie genug Bewegung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

"machne die Kinder keinen Sport bei dem sie anzutreten haben.... "@golfer

Antwort von Tathogo am 23.07.2011, 20:10 Uhr

Herrjeh....nö-meine nicht,auuser du meinst vielleicht ihre Hobbys w sie sehr gerne hingehen und nicht "antreten" müssen.

In den Ferien wird hier auch gern gegammelt,haben sie sich auch verdienst waren ja die ganze Zeit fleissig in der Schule;-)

Mit Regen oder Sonne hat das rein gar nichts zu tun...komische Ansicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: "machne die Kinder keinen Sport bei dem sie anzutreten haben.... "@golfer

Antwort von golfer am 23.07.2011, 21:38 Uhr

meiner ist ein Langschläfer......ich war schon immer Frühaufsteher......zum Glück sind ie Fußballspiele inzwischen meist erst um 11.......aber sollter im Golf weiter kommen ist da oft schon 8 Uhr Abschlag für die guten.....undas sind meist die Jungs zwischen 15 und 20...da geht wenig mit bis in die Puppen Feiern.....ich selbst finde es blöd bei Sonnenschein im Bett zu gammeln...geht für mich gar nciht......gab sogar zeiten da hab ich um 5 Uhr Fenster geputzt um mich dann um 8 auf meine Terasse zu setzen udn schön Zeitung lesen mit einem Tässchen Kaffee.....und auch für ein sehr gern Hobby muss man dennoch aufgestanden werden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na, ich weiß nicht

Antwort von like am 23.07.2011, 22:18 Uhr

Ich und meine Kinder stehn jeden Tag um 6 Uhr auf, wenn Schule ist. Da darf man sich auch in den Ferien / am WE mal öfters den Luxus gönnen, einfach lange zu schlafen. Solche Pausen braucht der Mensch - sind eh auch schon zu viele Schüler kurz vorm Burn-Out.
Es gibt eben einfach Eulen und Lerchen. Wir gehören auch eher zu den Eulen, wie wir ticken, kann eine Lerche wohl gar nicht verstehen.
Allerdings schmeiß ich meine Kids auch in den Ferien irgendwann raus. So 10, 11 Uhr ist dann Schluss. Wir haben ja Hund und Pferd und da hat auch jeder seine Verpflichtungen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: "machne die Kinder keinen Sport bei dem sie anzutreten haben.... "@golfer

Antwort von Spellbound am 23.07.2011, 22:25 Uhr

Mein Sohn nist auch ganz aktiver Fußballer ( fängt langsam an , sich mit der Reiterei zu beißen ) und hat zu einem anderen Verein gewechselt in dem es nur um Leistung geht. Wer die Leistung nicht bringt oder morgens nicht aus den Federn kommt , ist raus. Meinem Mann wäre es recht und mir ist es egal. Wir fahren und zahlen und machen das nötigste aber Fußball ist sonst ganz allein Sache unseres Sohnes. Der weiß was er will und mit Bequemlichkeit kommt man nicht weiter.
Fußball ist ihm sehr wichtig seit er 5 Jahre alt war, nun ist es das Rennreiten. Hierfür bringt er jedes nötige Opfer , interessiert sich für Futter und Zucht und weiß es zu schätzen wenn er helfen darf. Hat seine Ohren überall , sagt nicht viel und tut was ihm gesagt wird. Nichts ist zu schwer, zu früh oder zu unbequem. Nichts zu gefährlich und auf die Ernährung achtet er auch schon.
Ich finde es so schön wenn die Kinder Ziele haben , meine Kleinen sind da auch ganz anders aber spätestens um 7 Uhr sitzen die am Frühstückstisch und besprechen was sie alles machen wollen. Die beiden verbringen den Tag mit stricken, Lego, toben und reiten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: "machne die Kinder keinen Sport bei dem sie anzutreten haben.... "@golfer

Antwort von Tathogo am 24.07.2011, 11:40 Uhr

"und auch für ein sehr gern Hobby muss man dennoch aufgestanden werden"

Ja eben!!
da braucht man dann aber nicht von"antreten müssen" sprechen;-)

ich bin übrigens auch ein totaler Frühaufsteher-das nur am Rande.

Und:auch bei Regen kann man aktiv sein,das meinte ich-wenn ich oder meine Kinder Lust auf gammeln haben dann machen wir das doch nicht vom Wetter abhängig sondern eben davon ob wir JETZT da drauf Lust haben-und wenn da nu zufällig die Sonne scheint dann ist das halt so.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

endlich FERIEN.... und Zeugniss

mein kleiner Sohn kam mir heute freudig entgegen: "ich habe 4 einser im zeugnis".... hier hab ich wieder mal ganz genau gemerkt das er zumindest die ganze sache anders sieht als ich. er sieht das halb volle glas.... (mir haben die beiden dreier nicht recht viel freude ...

von yellow_sky 08.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ferien

.. Betrifft "Bett gehen - Ferien" ... ich seh´schon ...

ihr handhabt das alle ziemlich locker! Aufbleiben so lange sie wollen... hm Nur leider ist es halt bei meinen Kindern so, daß sie, egal wann ins Bett (z.B. Silvester 1.30 Uhr) trotzdem in aller Herrgottsfrühe auf der Matte stehen ... und spät. am 3. Tag sind die dann so ...

von Luckymum 22.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ferien

Wann gehen Eure ins Bett in den Ferien??

Hallo, wollte mal wissen, wann Eure Kids (meiner ist 10) in den Ferien ins Bett müssen? Gibts da feste Zeiten oder dürfen sie aufbleiben, so lange sie wollen? Bei uns ist derzeit folgende Regelung: 20.30 Uhr müssen Freunde heim, danach essen und fertig machen fürs Bett, ...

von Luckymum 22.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ferien

Überall Schule: Wir haben noch über 2 Wochen Ferien

und ab Mitte nächster Woche sind wir noch 1 Woche in Italien und überall hier wird von Schule geschrieben Bin mal gespannt, wie dann alles am 13.09 losgeht bei meinen 2. Die Große war Klassensprecherin. Bin mal gespannt, ob sie es ...

von Carinchen 26.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ferien

Endlich Ferien ...

... und weil's so schön ist, ist das Töchterchen direkt nach der Schule mit der halben Klasse in die Badeanstalt entfleucht. Beneidenswert! Ich denke, sie werden einen riesen Spaß haben. Und ich sitze hier und bin neugierig, wie das Zeugnis aussieht. Natürlich habe ich schon ...

von Ebba 14.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ferien

Ferienjob ?

Hallo , mein Sohn ist 11 und hat am sozialen Tag teilgenommen, d.h. er hat einen Tag hier in einem Betrieb um die Ecke gearbeitet . Das Geld wurde vom Arbeitgeber für einen guten Zweck überwiesen. Unserem Sohn hat es dort mit den jungen Männern ( klar!) sehr viel Spaß gemacht ...

von Spellbound 04.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ferien

Lernen in den Ferien?

Ich greife mal eine Frage aus dem GS-Forum auf: Müssen eure Kids in den Ferien etwas für die Schule tun? Bei uns sind Ferien Ferien, meine Tochter muss nicht lernen. ich weiß allerdings nicht wie es wäre, wenn sie Probleme in der Schule ...

von Petsy 27.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ferien

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.