Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Eve131 am 10.05.2020, 22:28 Uhr

2 unter 2 - frage zur Geburt von „Nr. 2“

Hallo zusammen,
aktuell bin ich in der 33 SSW und schon sehr ungeduldig unser großer ist erst 15 Monate alt, eben hatte ich gelesen, dass eine schnelle erneute Schwangerschaft zur Frühgeburt führen kann - habt ihr hier Erfahrung?
Wann und wie kam euer 2. (3., 4., ...) Kind, im Vergleich zum 1., zur Welt?
Liebe Grüße
Eve

 
7 Antworten:

Re: 2 unter 2 - frage zur Geburt von „Nr. 2“

Antwort von 2o11 am 11.05.2020, 8:13 Uhr

Wir haben ein paar Monate mehr dazwischen aber Kind 1 kam bei 40+4, kind 2 kam auch bei 40+4 und Kind 3 bei 41+0.... Nichts mit früher bei den letzten beiden ;) war allerdings in der Schwangerschaft bei Kind 3 viel fitter als bei Kind 2.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 unter 2 - frage zur Geburt von „Nr. 2“

Antwort von Macana am 11.05.2020, 12:41 Uhr

Kind 2 kam als Kind1 22 Monate alt war.
Beide waren über ET, die Geburt ging bei Nr2 deutlich schneller (3 Std) im Vergleich zu Nr1 (11 Std).

Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 unter 2 - frage zur Geburt von „Nr. 2“

Antwort von basis am 11.05.2020, 16:21 Uhr

Hier auch. 21 Monate. Unterschied und beide wollten nicht von alleine bis ET loslegen. Freunde von uns, gleicher Abstand - auch hier ließ Kind 2 auf sich warten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 unter 2 - frage zur Geburt von „Nr. 2“

Antwort von Tai am 11.05.2020, 18:16 Uhr

Meine beiden älteren Kinder sind 18 Monate auseinander.
Die zweite Geburt war ein geplanter Kaiserschnitt in der 38. Woche, aber so verschlafen wie das Baby war, wäre er sicher noch gerne eine Weile im Bauch geblieben.

Auch in meinem Umfeld weiß ich von niemandem, bei dem eine rasche zweite Schwangerschaft nun speziell zu einer früheren Geburt führte.

Eilig hatte es bei mir nur das erste Kind, zweieinhalb Wochen vor dem ET.
Ich hatte noch nicht einmal das Köfferchen gepackt.

Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 unter 2 - frage zur Geburt von „Nr. 2“

Antwort von Minimina88 am 11.05.2020, 21:10 Uhr

Kind 1 war bei der Geburt von der kleinen 19 Monate alt. Der große kam an ET+9 nach Einleitung, die kleine an ET+3 ganz von allein. Die zweite Geburt ging deutlich schneller und due Wehen waren für mich viel besser auszuhalten. Die Geburt war wirklich toll.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 unter 2 - frage zur Geburt von „Nr. 2“

Antwort von Jeckyll am 12.05.2020, 20:12 Uhr

22 Monate Unterschied. Bei kamen fast taggenau zum errechneten Entbindungstermin.
Beide spontan geboren.
Erste Geburt 16 Stunden, die zweite schnelle vier.

Jeckyll

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 unter 2 - frage zur Geburt von „Nr. 2“

Antwort von Sabinini am 01.06.2020, 4:36 Uhr

Hallo,
meine beiden sind 15 Monate auseinander. Beide mit Kaiserschnitt in der 39. Woche. Alles gut gegangen. Allerdings haben die Ärzte im Nachhinein gesagt, das war riskant und ich könnte erst in 7 Jahren wieder an Nachwuchs denken. Aber das lag nur an dem Kaiserschnitt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.