Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von joker1304 am 03.12.2011, 19:27 Uhr

14 Monate und schläft nicht durch

Hallo,hier schreibt euch eine am Zahnfleisch kriechende Mutter...
Mein Sohn hat mit 4 Monaten durchgeschlafen(11h) und seit ein paar Monaten tut er das nicht mehr.
Er schreit auf,5-6mal die Nacht und das seit seit Mai..Ich stehe dann jedes mal im Bett.
Man kann ihn zwar sehr schnell beruhigen,aber ich frage mich ob das anderen auch so geht?
Ich war schon beim Kiarzt,aber fühlte mich nicht richtig ernst genommen..Es ist mir durchaus bewusst,das ein Kind schlecht träumen kann oder Sachen vom Tag verarbeitet,aber JEDEN Tag?
Wie sind eure Erfahrungen?

Danke schon mal für eure Antworten!

 
14 Antworten:

Re: 14 Monate und schläft nicht durch

Antwort von lady-kiss am 03.12.2011, 19:37 Uhr

meine tochter schöläft seid ihrer geburt noch nciht durch, sie ist jetzt 2 ich weiß wie man sich fühlt, aber man gewöhnt sich an alles xD

da er bereits besser geschlafen hat, würde ich mal überlegen, ob sich etwas am tagesablauf geändert hat, er also mehr input hat als früher, und dementsprechend, tv,radio,musik,pc, konsole, zu viel unterwegs sein, zu viel unternehmen, zu viel andere kinder etc alles etwas reduzieren, den tagesablauf ruhiger gestalten, und etvl auch nicht so ausgelassen herumtoben, falls ihr das ganz gerne mal macht, damit der kleine kopf nicht soviel zu verarbeiten hat.


auch die temperatur im kinderzimmer kann, meiner erfahrung nach eine rolle spielen, wenn meiner kleinen zu kalt war, oder sie geschwitzt hat beim schlafen, schlief sie unruhig und wachte eher mal auf, und dann meistens auch unglücklich weinend, und aufgelöst.

liegt das kinderzimmer fenster vielleicht zur straße raus, und da gibt es nachts seid mai krach der vorher nciht da war?
vielleicht wird ein laden beliefert oder sowas? und erschreckt sich dadurch weil er einen leichten schlaf hat ?

es gibt soviele möglichkeiten, einfach mal aufmerksam sein und mögliche "fehlerquellen" versuchen auszuschalten.

andernfalls auch mit im selben zimmer schlafen oder zu dir ins bett nehmen, dann ist es nciht so anstrengend für dich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 14 Monate und schläft nicht durch

Antwort von Pusselchen am 03.12.2011, 20:09 Uhr

Mein Sohn wird im Februar 3 und schläft seit etwa 4 Wochen durch. Er hat seit Geburt nie durchgeschlafen. Immer wieder rückversichert, dass wir da sind. Oder was trinken wollen. Er ist aber immer recht schnell wieder eingeschlafen. Ich denke manche Kinder sind einfach so. Und ich habe schon viele Kinder kennengelernt, bei denen es genauso oder ähnlich wie bei uns ist/war. Mach dir keine Sorgen. Zeig deinem Kind dass du da bist und gut ist. Irgendwann schlafen sie alle durch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: War bei uns auch so...

Antwort von Bonniebee am 03.12.2011, 20:21 Uhr

Hallo,

also, Du bist trotz allem ein absoluter Glückspilz, weil Dein Kind schon lange Phasen durchgeschlafen hat. Meine Tochter kam in den gesamten ersten zwei Lebensjahren zwischen drei und sechs Mal pro Nacht. Mein Sohn dafür meist nur ein Mal. Es ist von Kind zu Kind unterschiedlich. Leider kann man es auch nicht wirklich steuern oder beeinflussen. Die einen wollen nachts sehr oft Wärme, Nähe und Sicherheit bei der Mama spüren, die anderen kommen mit ein Mal aus. Die Einen schlafen nie durch, die Anderen immerhin phasenweise. Doch so oder so: Normal ist alles!

Wenn es Dein erstes Kind ist, dann sei so klug und schlafe tagsüber mit, wenn Dein Kind schläft. Das war bei mir beim ersten Kind das Einzige, was mich davor gerettet hat, auf dem Zahnfleisch zu gehen. Viele Mütter machen leider den Fehler, in dieser Zeit Hausarbeiten zu erledigen. Aber eine übermüdete Mutter ist für ein Kind schlecht, denn müde Mütter sind ungeduldig und reizbar. Hausarbeit kann man außerdem auch mit wachem Kind machen. Also: Auch wenn es Dir ungewohnt vorkommt - leg Dich tagsüber einfach mit hin!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

7 jahre, und schläft gaaaaaanz selten durch!

Antwort von biggi71 am 03.12.2011, 20:36 Uhr

schon immer.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 7 jahre, und schläft gaaaaaanz selten durch!

Antwort von muddelkuddel am 03.12.2011, 23:02 Uhr

4,5 jahre, und hat seit geburt schon mal durchgeschlafen: nämlich zweimal, und zwar bis 5.30 Uhr :-)

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 7 jahre, und schläft gaaaaaanz selten durch!

Antwort von Meusschen am 04.12.2011, 9:13 Uhr

meine nicht ist 9 und schläft auch nicht durch,
aber es kann wirklich bei deinem sohn was sein wo ihn dabei aufhält zu schlafen,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 14 Monate und schläft nicht durch

Antwort von alsame am 04.12.2011, 10:26 Uhr

Meine Tochter hat mit 3 erst angefangen mit durch schlafen. Und auch jetzt gibt es immer noch Phasen wo es schwieriger ist.

alsame

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 14 Monate und schläft nicht durch

Antwort von kimmimaus am 04.12.2011, 10:55 Uhr

Meine Tochter (2 Jahre) hat noch nie eine Nacht durchgeschlafen - aber es gibt immer Phasen, in denen es schlimmer ist (6-10mal aufwachen oder Schreiattacken im Sinne von Nachtschreck) und in denen es wieder besser ist (nur 1-2mal Aufwachen und schnell wieder einschlafen). Jeder versteht auch was anderes unter Durchschlafen. Arrangiere Dich am besten damit, dass noch mehr Phasen kommen, in denen dein Sohn schlechter schläft und mehr Aufmerksamkeit braucht, gerade, wenn er viel Aufregendes erlebt oder einfach viel gelernt hat. Ich hole meine Tochter zu mir ins Bett, wenn sie wieder eine Phase hat, in der sie mehr als 3mal schreit- das spart Nerven.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 14 Monate und schläft nicht durch

Antwort von joker1304 am 04.12.2011, 12:09 Uhr

Irgentwie bin ich beruhigt,das es euch auch so geht.
Dann werd ich mich wohl damit abfinden das es ist wie es ist...

Danke für eure Antworten,einen schönen 2.Advent

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 14 Monate und schläft nicht durch

Antwort von lejaki am 04.12.2011, 12:18 Uhr

Das ist normal. jedes Kind ist anders. Sei froh, daß sie schon mal eine zeitlang durchgeschlafen hat. Vielleicht bekommt sie grade Zähne.

Meine Tochter schlief bereits mit 10 Wochen 12 Stunden am Stück durch, es sei denn sie bekamm einen Zahn, dann war es mehrere Nächte am Stück die Hölle.

Meine zweite Tochter ist 6,5 und wird immer noch jede Nacht 1-2 mal wach. Einmal muß sie auf Toilette und dann kommt sie doch noch nachts immer in unser Bett gekrochen.

Mein Sohn (2 1/2) hat mit 26 Monaten das allererste mal durchgeschlafen. Die ganzen 2 jahre zuvor wurde er ca 5-8 mal die Nacht wach. Er schlief lediglich mal mit 8 Wochen ca 8-9 Stunden am Stück, was dann leider nach 3 Wochen schon wieder vorbei war.

Es ist anstrengend der permanete Schlafentzug, aber viel dran ändern kannst du leider nichts. Mir hat es immer geholfen, die Kinder mit in unser Bett zu nehmen. So mußte ich anchts wenigstens nicht aufstehen (wir hatte das Gitterbett mit einer Seite ohne Gitter an unser Bett gestellt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich finde es KLASSE ...

Antwort von Pusselchen am 04.12.2011, 13:02 Uhr

... das man hier auch von Kindern liest die NICHT durchschlafen. Wenn man sich im Bekanntenkreis umhört, schlafen die Babys durch seit sie 6 Wochen alt sind! Wer´s glaubt... Aber Solche Storys können einen schon verunsichern!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 14 Monate und schläft nicht durch - hat meiner auch nciht....

Antwort von bubumama am 04.12.2011, 14:28 Uhr

Keine Sorge also, ist alles normal.
Mein Sohn hat lange gestillt, auch nachts noch. Da hat er mit2 Jahren immer noch nicht so richtig durchgeschlafen. Es gab immer mal Nächte, da wurde er wach.

Besser wurde es erst, als er so mit 18 Monaten täglich zur TaMu ging, mit 2 Jahren hat er 4 von 7 Tagen gut geschlafen würde ich sagen.
Nun im KiGa (mein Sohn wird jetzt 3) schläft er so gut wie täglich durch.

Die Nächte in den ersten Monaten waren miserabel, in den 2 Jahren gesamt größtenteils okay, aber grad immer dann, wenn ich arbeiten musste oder sonstwas am nöchsten Tag war, hat er gemeint, er müsse nächtliches Theater machen....

Wird aber alles, manche brauchen einfach länger.

MEine Tochter war "einfach", die hat mit 8 Wochen durchgeschlafen, Stillkind. Mit Einführung der Beikost war es für die nächsten MOnate aber wieder vorbei mti dem Durchschlafen. Erst mit 14 Monaten wieder, dann hat sie durchgeschlafen. Aber ich will gar nicht erwähnen, warum das so gut lief.... ich könnte heute noch heulen über meine Unfähigkeit und mein Versagen als Mutter.

melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 14 Monate und schläft nicht durch

Antwort von safie am 04.12.2011, 18:16 Uhr

Meine Mittlere und meine Jüngste haben erst ab dem 3. Lebensjahr durchgeschlafen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hier Kind 28 Monate hat noch nie durchgeschlafen. o.T

Antwort von Luisa07 am 04.12.2011, 19:40 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Schläft nicht mehr durch bitte helft mir !!

Mein Sohn ist gerade 5 Monate geworden u. ist nun seit 14 Tagen sehr unruhig in der Nacht. Er geht um ca. 20 Uhr schlafen u. wacht so ca. ab 2Uhr alle 2 Stunden auf u. ist hell wach,dann geb ich ihm den Schnuller u. halte seine Hand dann schläft er nach ca. 5-10 min.wieder ein. ...

von schnuppele 16.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft nicht durch

Mein Sohn schläft immer noch nicht durch...

Hallo, mein Sohn(wird im November 2 Jahre) schläft Nachts immer noch nicht durch.Er kommt pünktlich in seinem Kinderzimmer zu Bett.Aber JEDE Nacht fängt er an zu schreien und ruft nach mir :"Mamaaa!" Und das so lange bis ich komme und Ihn zu mir ins Bett lege. Das komische ...

von mausemaus85 02.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft nicht durch

schläft nicht durch

hallo, ich brauche mal eure Hilfe. Bin inzwischen ziemlich ratlos was das schlafen meiner Tochter betrifft. Sie ist jetzt 15 Monate und schläft seit ca. 3 Monaten nicht eine Nacht durch. Sie geht abends 20 Uhr ins Bett, schläft schnell und ohne Probleme ein, dann wacht sie ...

von trineli 18.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft nicht durch

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.