Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kopfkino am 11.11.2021, 12:16 Uhr

Leere Fruchthöhle

Hallo liebe Community,

Ich hatte im Juni 2021 eine FG in der 10. Woche und wurde jetzt spontan schwanger bevor wir mit einer Hormonbehandlung starten wollten.

Heute war ich bei einem Kontrolltermin in der KIWU und mir wurden nur Fachbegriffe um die Ohren geworfen und die FA hätte die SS eigentlich jetzt dann bald beenden wollen - in meiner Patientenakte steht der Vermerk: „Patientin möchte Procedere gerne abwarten“

Die Situation: ich müsste 5+4 sein (mit der Rechnerei kenne ich mich noch nicht aus - Start der letzten Periode war der 4.10.) und man hat letzte Woche ganz klein eine Fruchthöhle gesehen - heute war die sehr deutlich und auch für mich erkennbar (das letzte Mal hätte ich da garnichts erkannt).

Aber die Ärztin sagte mir, sie sei leer, kein Dottersack, und sie sei vom letzten Mal bis jetzt auch nicht viel gewachsen - das alles spricht für eine nicht intakte SS. Aber wenn ich wolle könne man ja noch eine Woche warten - Hoffnung gäbe es da aber eigentlich nicht wirklich.

Dann lese ich hier dass das bei einigen so war und bin jetzt komplett durch den Wind. Kann sie das am Wachstum so festmachen oder woran macht man das fest wenn andere auch leere Fruchthöhlen hatten in der 6. SSWoche? Hat da irgendwer Ahnung?

Vor 2 Wochen sagten sie ja es sei Wasser in der Bauchhöle und eine Zyste im linken Eierstock - das war beim zweiten Termin alles weg.

Ich bin wirklich langsam am verzweifeln und denk mir es soll wohl einfach nicht sein…

 
18 Antworten:

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Bibi05 am 11.11.2021, 12:21 Uhr

Ich würde an deiner Stelle abwarten. Bei mir sah man bei 5+6 auch noch absolut nichts außer einer Fruchthöhle. Und trotzdem war dann alles ein paar Tage später da.
Und eine Ärztin die so schnell so negativ spricht würde ich vermutlich wechseln. Das ist nicht das was man in einer solchen Situation braucht, erst recht nicht wenn sich alles noch zum Guten wenden kann.
Ich drücke die Daumen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Kopfkino am 11.11.2021, 12:26 Uhr

Danke @Bibi05 das klingt ja schon mal sehr viel positiver. Wünsche dir für deine SS alles alles Gute!

Ich würde sofort wechseln aber leider hat man in dieser Klinik ständig ne andere Ärztin. Diese war heute zum ersten Mal bei mir.
Weisst du zufällig wie viel deine Fruchthöhle gewachsen ist? Bei mir hiess es nur 0,4 cm und das sei zu wenig. Wobei ich das Gefühl hatte die haben halt auch völlig anders gemessen vom letzten Mal auf dieses Mal, weil die Ränder das letzte Mal (zumindest für mich sehr diffus und nicht richtig schön abgrenzbar waren)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von MartaN am 11.11.2021, 14:05 Uhr

Hallo,
Also wenn die Fruchthöhle gewachsen ist, dann würde ich an deiner Stelle definitiv abwarten. Es kann ja sein, dass man in einer Woche dann doch ein Embryo sieht, das habe 7ch schon öfter gehört.
Ich drück dir die Daumen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Kopfkino am 11.11.2021, 17:02 Uhr

Danke für eure Antworten - die Ärztin hat mich gerade nochmal angerufen um mir das HCG durchzugeben (hatte sie mir heute versprochen) - das war vor 3 Wochen bei 111 und heute bei über 4000 - Progesteron bei 17 (was auch immer das heissen mag)

Sie sagte trotzdem wieder „ja wir schauen dann mal beim nächsten Termin, aber es ist ja gut wenn man schon Mal weiß worauf man sich eventuell einstellen muss“ - ich nur noch am heulen weil die Werte ja eigentlich gut wären und sie trotzdem so redet und ich jetzt nicht weiss ob das einfach der allgemeine Tenor ist dort, dass man den Frauen so früh keine Hoffnung machen will oder ob die irgendwas gesehen hat was sie einfach nicht sagt :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Bibi05 am 11.11.2021, 18:14 Uhr

@Kopfkino danke aber momentan bin ich nicht schwanger. In der 10. Woche hat dann das Herz leider nicht mehr geschlagen

Wie viel die Fruchthöhle gewachsen ist kann ich nicht sagen. Da die Ärztin nichts weiter dazu sagte bin ich davon ausgegangen, dass alles so ist wie es soll und habe nicht gefragt.

Finde es sehr merkwürdig, dass sie so negativ redet obwohl es augenscheinlich keinen Grund dafür gibt.
Mach dir keine Sorgen! Die Fruchthöhle wächst, das hcg steigt! Das ist erst mal das wichtigste. Schief gehen kann es leider immer aber an deiner Stelle würde ich jetzt erst mal hoffnungsvoll bleiben, ich sehe da (noch) keinen Grund die Schwangerschaft in Frage zu stellen.
Viel Glück!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Kopfkino am 11.11.2021, 18:46 Uhr

Oh tut mir Leid, hab das falsch verstanden. Danke jedenfalls für deine Worte.

Ich muss mich auf jeden Fall jetzt erst Mal beruhigen, so ist das ja nur ne Belastung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von DannM am 13.11.2021, 12:22 Uhr

Ich finde das ehrlich gesagt schon etwas voreilig. Bei mir hat man bei einem beta hcg von 1100 nur eine aufgebaute Schleimhaut gesehen. Hab meinen Arzt dann direkt gefragt, ob man da nicht schon was sehen müsste, und er meinte, nein das ist völlig ok, ich soll in einer Woche wiederkommen. Bin dann in einer Woche wiedergekommen und da hat man mini- Fruchthöhle und Dottersack gesehen. Jetzt bin ich in der 20.SSW. Ich denke also es kann sich noch was entwickeln. Natürlich kann sein, dass die Schwangerschaft nicht intakt ist, wenn das beta hcg nicht gut steigt. Aber vielleicht ist es auch eine ganz normale nicht intakte Schwangerschaft z.B. Windei und nicht gleich eine Eileiterschwangerschaft. Eine normale nicht intakte Schwangerschaft könnte sich z.B. von selbst regeln oder du bekommst Medikamente. Eine OP wäre da oft nicht unbedingt notwenig. Ich würde die Ärzte auf jeden Fall fragen, woraus sie schließen, dass es eine ELSS ist. Prinzipiell denke ich ja, dass Ärzte wissen was sie tun. Aber es ist ja immerhin eine OP. Hab hier vor einigen Wochen mit jmd in derselben Situationen geschrieben und im Endeffekt war es eine nicht intakte Schwangerschaft und die OP unnötig.
Alles Gute und halte uns am Laufenden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Kopfkino am 13.11.2021, 17:32 Uhr

Danke für deine Antwort und dass du deine Geschichte mit mir teilst.

Ich hab nächsten Donnerstag um 9:15 meinen nächsten Termin. Da wird sich dann wohl zeigen wie es aussieht. Ganz so extrem viel Hoffnung hab ich irgendwie leider nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Kopfkino am 17.11.2021, 18:15 Uhr

Morgen ist mein nächster Termin… bin ziemlich aufgekratzt aber hab innerlich wohl auch schon leb wohl gesagt zu unserem Traum dass es diesmal reibungslos klappt :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Kopfkino am 18.11.2021, 11:20 Uhr

Also Update:

Ich muss am Montag nochmal hin… Fruchthöhle stark gewachsen, kein Bewohner und Dottersack auffindbar, bin 6+4 … Ärztin meinte am Montag müsse man was sehen sonst ist die SS nicht intakt - auf HCG und Progesteron muss ich noch warten, sie rufen mich am Nachmittag an.

Ich muss wirklich sagen, ich hab damit schon abgeschlossen. Ich glaub nicht dass man in 4 Tagen einen Embryo mit Herzschlag sieht, das halte ich für utopisch.

Eileiter kontrollieren sie jetzt doppelt und dreifach

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Kopfkino am 19.11.2021, 12:54 Uhr

Ich weiss zwar nicht ob hier noch wer liest, aber folgendes Update:

Gestern hat mich Niemand angerufen, aber heute Morgen dann eine Ärztin, ich solle sofort in die endokrinologische Ambulanz kommen, mein HCG sei viel zu niedrig für eine intakte SS und viel zu hoch dafür dass man nichts sieht … Verdacht auf Eileiterschwangerschaft

Ich also in die Klinik, da sofort wieder Blut abgenommen, eineinhalb Stunden warten auf die Leitung der Endokrinologie und dann:

Embryo mit Herzschlag, so groß wie er in 6+4 sein soll - HCG gestern bei 14000 etwa, heute bei 16000 … nicht ideal, sollte wohl höher sein.

Man sieht im linken Eierstock was, das man nicht richtig deuten kann (es waren 3 Ärzte da), es könnte also eine intakte SS UND eine Eileiterschwangerschaft sein … :/ Montag spätestens wieder hin. Sollte am Wochenende irgendwas sein, sofort mit der Rettung auf die gynäkologische Ambulanz …

Also ich bin psychisch eigentlich wirklich ein stabiler Mensch… aber langsam is sogar mir dieses hin und her zu viel :( weiss jetzt garnicht ob ich mich freuen soll oder nicht…

Klingt wie ein schlechter Krimi…

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von sunvinca am 19.11.2021, 20:21 Uhr

Liebe Kopfkino,

ich habe deinen Beitrag gerade gelesen und wünsche dir für Montag viel Kraft und, dass alles gut ausgeht.

Halt uns gerne weiterhin auf dem Laufenden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Bibi2101 am 20.11.2021, 7:59 Uhr

Ich drücke dir die Daumen.
Mir geht's ähnlich. Soll 6+3 sein war am Mittwoch dort man sieht leider nur ne Fruchthöhle mit Dottersack, die aber wohl seid der letzten Kontrolle gewachsen ist. Laut meine Fa sollte man aber mehr sehen.
Montag habe ich meine nächsten Termin sonst kann ich wieder zur As.... Hate schon mal ein Windei

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Kopfkino am 20.11.2021, 9:21 Uhr

Oh nein Bibi, ich drücke dir auch die Daumen. Es ist so frustrierend wenn man sieht dass die Umgebung einfach so Kinder kriegt ohne Probleme und man selbst sich ständig mit Dingen auseinandersetzen muss, die einfach auf die Psyche schlagen. Däumchen sind ganz fest gedrückt dass beim nächsten US was da zu sehen ist und dann alles gut geht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Bibi2101 am 20.11.2021, 12:19 Uhr

Ja sehr.... Bei mir wäre es dann das zweite mal.... Man fragt sich echt warum?? Ich hoffe bei dir wird auch alles gut. Ich habe ehrlich gesagt die Hoffnung schon verloren.... Für meine Situation.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Kopfkino am 22.11.2021, 15:38 Uhr

Letztes Update:

Herz hat heute nicht mehr geschlagen, Embryo ist wieder dabei sich zu verkleinern :(
Also wieder eine MA in der 8. Woche kurz nachdem man den Herzschlag sieht … ich hab irgendwie gerade keine Hoffnung mehr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Bibi2101 am 22.11.2021, 19:12 Uhr

Hey das tut mir sehr leid.
Sowas ist echt schlimm und man frag sich warum nur......
Musst du zur As?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Leere Fruchthöhle

Antwort von Lourence am 02.12.2021, 15:01 Uhr

Bei mir hat man bei einem HCG von 1100 nur eine aufgebaute Schleimhaut gesehen. Hab meinen Arzt dann direkt gefragt, ob man da nicht schon was sehen müsste, und er meinte, nein das ist völlig ok, ich soll in einer Woche wiederkommen. Bin dann in einer Woche wiedergekommen und da hat man mini- Fruchthöhle und Dottersack gesehen. Jetzt bin ich in der 20.SSW. Ich denke also es kann sich noch was entwickeln. Natürlich kann sein, dass die Schwangerschaft nicht intakt ist, wenn das beta HCG nicht gut steigt. Aber vielleicht ist es auch eine ganz normale nicht intakte Schwangerschaft z.B. Windei und nicht gleich eine Eileiterschwangerschaft. Eine normale nicht intakte Schwangerschaft könnte sich z.B. von selbst regeln oder du bekommst Medikamente. Eine OP wäre da oft nicht unbedingt notwenig. Ich würde die Ärzte auf jeden Fall fragen, woraus sie schließen, dass es eine ELSS ist. Prinzipiell denke ich ja, dass Ärzte wissen was sie tun. Aber es ist ja immerhin eine OP. Hab hier vor einigen Wochen mit jmdn. in denselben Situationen geschrieben und im Endeffekt war es eine nicht intakte Schwangerschaft und die OP unnötig. Alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.