Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von KrissiTina1986 am 20.04.2022, 12:27 Uhr

2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Hallo
Ich habe heute auch gerade erfahren dass das Herz nicht mehr schlägt u es leider wieder zum 2. Mal nicht funktioniert hat.
Ich frage mich auch warum das so ist!?

In tiefer Trauer! Kristina

 
16 Antworten:

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von Julie1302 am 20.04.2022, 18:25 Uhr

Hey, dein Verlust tut mir leid, manchmal ist es einfach unfair und wenn das Herzchen schon geschlafen hat, fühlt man sich schon auf der sichern Seite.
Die meisten frühen Abgänge rühren von einen Chromosomendefekt her, der Körper merkt das und stößt den nicht lebensfähigen Embryo ab, meistens, wiederholen sich diese nicht, weil der Körper aus jeder Schwangerschaft lernt.
Trotzdem ist es unglaublich schmerzhaft und traurig, auch mit diesem Wissen.

Ich wünsche dir und deinem Partner alles gute und das ihr euren Weg findet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von Julie1302 am 20.04.2022, 18:25 Uhr

Hey, dein Verlust tut mir leid, manchmal ist es einfach unfair und wenn das Herzchen schon geschlafen hat, fühlt man sich schon auf der sichern Seite.
Die meisten frühen Abgänge rühren von einen Chromosomendefekt her, der Körper merkt das und stößt den nicht lebensfähigen Embryo ab, meistens, wiederholen sich diese nicht, weil der Körper aus jeder Schwangerschaft lernt.
Trotzdem ist es unglaublich schmerzhaft und traurig, auch mit diesem Wissen.

Ich wünsche dir und deinem Partner alles gute und das ihr euren Weg findet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von Isabel2003 am 20.04.2022, 19:05 Uhr

Oh nein, das tut mir leid Ich hatte das leider auch schon 2x hintereinander nach Herzschlag. 8. & 11.SSW. Alles untersucht und heraus kam, dass das Kind einen Chromosomendefekt hatte ohne Wiederholungsgefahr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von KrissiTina1986 am 20.04.2022, 19:15 Uhr

Wie kam das heraus dass das ein Chromosomen defekt war?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von KrissiTina1986 am 20.04.2022, 19:22 Uhr

Sogar noch in der 11. Woche das ist aber schon spät. Ich war in der 8. Woche. Wie meinst du ohne Wiederholungsgefahr? Ja das ist schon echt furchtbar.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von Isabel2003 am 20.04.2022, 19:58 Uhr

Das 1. Kind wurde nicht eingeschickt, weil es hieß „einmal ist keinmal, machen Sie einfach ein neues Kind.“ Nur das Abortgewebe wurde untersucht. Das schicken die ja immer automatisch ein. Das Abortgewebe war unauffällig, aber das hat ja nichts mit dem Kind zutun. Und das Kind aus der 11.Woche wurde dann einschickt. Dafür musste man separat unterschreiben, dass man die genetische Untersuchung wünscht. Also das bekommt man mit. Das wird niemals einfach so gemacht. Und da kam heraus, dass es Monosomie-X hatte. Spontaner Chromosomenfehler, der sich in der Regel nicht wiederholt (also ohne Wiederholungsgefahr). Und aktuell bin ich in der 12.SSW und hoffe, dass mein Harmony-Test (morgen oder übermorgen bekomme ich das Ergebnis) unauffällig ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von KrissiTina1986 am 20.04.2022, 21:18 Uhr

Ich hatte bis jetzt keine Ausschabung. Nur natürlich u mit Tabletten. Was ist ein Harmony Test?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von Isabel2003 am 21.04.2022, 1:38 Uhr

Achso. Ja, dann kann man das Kind wahrscheinlich nicht untersuchen. Ich hatte immer Ausschabungen und dann konnte das Kind eingeschickt werden.

Harmony-Test kann man ab 10+0 machen und schließt die häufigsten Chromosomendefekte aus. Habe ich jetzt natürlich aufgrund der Vorgeschichte gemacht. Dafür wird einfach Blut bei der Mutter abgenommen und untersucht. Kostet ca. 300€.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von KrissiTina1986 am 21.04.2022, 9:48 Uhr

Wurde dir immer Ausschabung angeboten oder solltest du das? Das man für alles immer zahlen muss.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von Isabel2003 am 21.04.2022, 14:36 Uhr

Ich wollte das. Ich habe aber auch einen Arzt, der das macht. Muss nicht ins KH dafür. Schnell und unkompliziert macht er das in seiner Praxis. Einen Tag später sofort. Hab es erst bei der Untersuchung erfahren, dass das Herz nicht mehr schlägt. Habe nie geblutet. Es hätte also lange gedauert wahrscheinlich bis mein Körper sich verabschiedet und wenn dann nicht alles abgegangen wäre, dann hätte ich trotzdem eine AS benötigt. Dann lieber sofort ciao. Habe keine Lust mit einem toten Kind rumzulaufen, aber das muss jeder selbst wissen. Und 11.SSW meinte der Arzt auch, dass es schon zu groß wäre und er eine Ausschabung empfiehlt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von Rosamunde am 21.04.2022, 19:21 Uhr

Ohje das tut mir schrecklich leid darf ich fragen wie weit du warst?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von KrissiTina1986 am 21.04.2022, 19:37 Uhr

Ja, ich war in der 9. Woche.
Ich hoffe das war die letzte Fehlgeburt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von KrissiTina1986 am 21.04.2022, 22:51 Uhr

Ja da hast du wohl Recht. Nicht so leicht trotzdem.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von Liviia am 22.04.2022, 18:21 Uhr

Hallo! Ich hatte auch 2 FG beide in der 8. Ssw nach Herzschlag. Habe alles untersuchen lassen, es ist alles in Ordnung, wohl zweimal eine Laune der Natur und Chromosomen nicht kompatibel.

Nun bin ich wieder schwanger und in der 24. Ssw. Alles läuft bestens!

Nur Mut! Auch 2 FG sind noch sehr häufig und meistens wird keine Ursache gefunden. Für die Ärzte ist es leider Alltag, sagten sie mir...

Bald wirst du auch ein gesundes Baby bekommen.
Zerbrich dir nicht zu viel den Kopf. Die Natur regelt manche Dinge, die vllt nicht gut geworden wären, von alleine.
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von KrissiTina1986 am 22.04.2022, 23:44 Uhr

Hallo das sind sehr liebe Worte u geben einen wirklich Mut.
Bei mir geht es leider nur mit Kinderwunschbehandlung, was denn Weg natürlich noch schwerer macht, aber wir geben nicht auf.
Hattest du immer eine AS oder natürlicher Abgang?
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Fehlgeburt! Herz hatte schon geschlagen!

Antwort von Rosamunde am 23.04.2022, 11:35 Uhr

Mist.das tut mir so schrecklich leid ich hoffe du kannst bald ein Baby austragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.