Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JOJO94 am 17.04.2022, 16:31 Uhr

1. Periode nach FG(Cytotec)

Ihr lieben,
Heute hat soeben meine Periode eingeschlagen(8Wochen nach auslösen der FG durch Cytotec). FG war eine MA in der 6ssw..
Nun blute ich zimlich stark und hatte ca 1.5 Wochen davor starke PMS. Hatte dies jemand auch?Wie war euer darauffolgender Zyklus?Wieder "normaler" ohne starke PMS?Ich hatte zudem stark das Gefühl zimlich genau vor 14 Tagen einen Eisprung gehabt zu haben(Zervixschleim, Lust auf GV) Doch habe ich gelesen, dass es bei starken PMS und Periode danach oft gar keinen Eisprung statt gefunden hat.

Vielen Dank!

 
2 Antworten:

Re: 1. Periode nach FG(Cytotec)

Antwort von Bebi2021 am 17.04.2022, 19:13 Uhr

Also ich hatte starke PMS im Dezember gehabt , hab auch gedacht ich wäre schwanger , dann hat’s aber erst im darauffolgenden Zyklus geklappt , also Ende Dezember hatte ich meinen Eisprung, u ich war mit unserem sternenbaby im Januar schwanger . Deswegen glaube ich nicht dass man dann seinen Eisprung nicht Bekommt. Mach dich nicht bekloppt , du hattest deine mens ja auch 8 Wochen nicht gehabt . Das wird im nächsten bestimmt klappen Versuchs mal mit mönchspfeffer, das wirkt Wunder , kannst du nehmen bist du positiv testest :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Periode nach FG(Cytotec)

Antwort von Hehm am 18.04.2022, 7:48 Uhr

Meine erste Periode nach der FG mit Cytotec war extrem stark und von starkem PMS begleitet. Sie war stärker als die Abbruchblutung und ich habe auch im Zyklus danach nur 3 Tage nicht geblutet. Ich hatte fast durchgehend Schmierblutungen. Die zweite Periode nach Abbruchblutung war wieder fast normal. Ab der dritten war wieder alles normal. Einen Eisprung hatte ich bisher nicht wieder (FG im Januar). Ich bin da aber glaube ich auch ein Negativbeispiel, mein HCG hat sich sehr langsam abgebaut.
Ich habe schon von ganz vielen Frauen gelesen, dass alles schnell wieder wie vorher war. Bei dir normalisiert es sich bestimmt auch nach der Blutung. Ich wünsche dir eine rasch eintretende und unkomplizierte Folgeschwangerschaft :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.