Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Marisa06 am 02.03.2009, 13:44 Uhr

Kindergarten mit 2 3/4? AN ERZIEHERINNEN!

Hallo liebe Erzieherinnen!

ich bin mir ziemlich unschlüssig, ob ich meine Tochter im September zum
KIGA schicken soll. Sie ist dann 2 3/4 Jahre alt. Sie ist seit letztem Jahr
2 x die Woche von 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr in einer Spielgruppe mit
13 Kindern. Da geht sie ALLEINE hin - und sie liebt es. Sie ist sehr gerne unter Kindern, aber leider haben wir sonst keinen großen Anschluss zu anderen Kindern. Ich denke, im KIGA hätte sie Anschluss zu anderen Kindern, aber der Unterschied zwischen Spielgruppe und KIGA ist doch enorm. KIGA ist täglich und auch viel länger. Was könnt ihr mir raten?
Sie spricht auch erst 2 Wort-Sätze und ist bei allem (krabbeln, laufen, sprechen) später dran als andere Kinder. Könnt ihr mir irgendeinen Rat geben? DANKE

Tina

 
3 Antworten:

Re: Kindergarten mit 2 3/4? AN ERZIEHERINNEN!

Antwort von Kasperkopf am 02.03.2009, 14:49 Uhr

Hallo!

Also ich denke es wird ihr gut tun.
Klar kann es sein, dass es am anfang schwer ist, aber es wird ihr sicherlich gefallen. Die Kinder helfen sich gegenseitig weiterzukommen, das geht sehr schnell.
Meine Tochter ist mit 1 Jahr in die KITA und hat dort schnell Fortschritte gemacht, ich weiß nicht ob das Zuhause auch so schnell gegangen wäre.

Alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten mit 2 3/4? AN ERZIEHERINNEN!

Antwort von Birgit 2 am 02.03.2009, 18:46 Uhr

Hallo,
ich finde, das man es aus der Ferne schlecht beurteilen kann. Denn ich finde schon, das es Kinder gibt, die in der großen Gruppe mit wenigen Erzieherinnen schlichtweg überfordert sind. Meine Töchter waren ein halbes bzw, die Kleine ein Jahr in einem Vorkindergarten, die Große zwei Mal die Woche, die Kleine drei Mal die Woche. Mit wenigen Kindern und sehr gutem Personalspiegel fand ich es für den Einstieg "ohne Mama" optimal. In den Kindergarten sind beide dann mit knapp vier Jahren gegangen, das dann ohne Probleme.

Gruß
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kindergarten mit 2 3/4? AN ERZIEHERINNEN!

Antwort von Moneypenny77* am 02.03.2009, 22:14 Uhr

Bin zwar keine Erzieherin, aber Mutter ;-) und sehe es wie Birgit. Es hängt einfach vom Kind ab. Meine Kinder waren beide früh in elternfreien Spielgruppen und auch beide früh "kindergartenreif". Andere Kinder aber nicht unbedingt. In der Spielgruppe klar zu kommen heißt nicht immer, auch schon für den nächsten Level bereit zu sein. Alle Kinder lieben die Geborgenheit der kleinen Gruppe, der gleichaltrigen Kinder... Für die einen ist dann der KiGa eine positive Herausforderung, für andere ist es eher "erschlagend".

Ich denke, es hängt viel davon ab, wie die Gruppen zusammengesetzt sind. Bei altersgemischten Gruppen kann es problematisch werden, wenn Deine Tochter auf 5/6jährige trifft, die ganz anders zur Sache gehen. Schau's Dir mit ihr zusammen an, da merkst Du eigentlich sicher schnell, wie sie auf die Gruppe und das Umfeld reagiert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Will nur mit den Erzieherinnen spielen

Mein Sohn ( jetzt 2 Jahre + 6 Monate) besucht seit ein paar Wochen eine KITA-Krippengruppe (von 1 bis knapp 3 Jahre). 9 Kinder + 2,5 Erzieherinnen - mit fester Bezugserzieherin. Er geht sehr gern hin, hat keinerlei Ablösungsprobleme, erzählt zu Hause auch von den anderen ...

von meinsöhnchen 19.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erzieherinnen

an die Erzieherinnen hier , aber auch an alle !!! Rege mich gerade auf !!!

Hallo !! Ich hab mal eine Frage ! Als ich unseren Sohn (3 Jahre 10 Monate) heute vom Ki.ga abholte sagte mir die Erzieherin , das er im Wald in die Hose gemacht hätte , was ja weiter kein Drama ist . Dann sagte sie aber , das er ja wie alle Kinder bevor sie in den Wald ...

von Heiki 05.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erzieherinnen

Was müssen Erzieherinnen "dulden"???

Letzte Woche hat mich der Kiga auf der Arbeit angerufen, ich müsse mein Kind früher abholen, Grippe. Ok, habe ich gemacht, zum KiArzt, bin Freitag auch Zuhause geblieben, das ganze WE ausgeruht, konnte also ohne schlechtem Gewissen mein Kind am Montag wieder in den Kiga ...

von janine04 20.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erzieherinnen

Trotz freiwiiliger Geldspende noch Zusatzgeschenk für Erzieherinnen ?

Hallo, ich wollte mal fragen, wie es so in anderen Kindergärten ist. Bei uns im Kindergarten stellt der Elternbeirat eine Spardose hin und legt eine Weihnachtskarte aus, um für die zwei Erzieher ein Weihnachtsgeschenkgutschein zu kaufen. Da kann jeder so viel Geld, wie er meint ...

von Geli mit Fabian 23.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erzieherinnen

drohen die erzieherinnen eurer kids auch mit dem weihnachtsmann?

das geht mir ganz schön gegen den strich. seit der adventszeit wird im kiga meines sohnes (2,9) nur noch mit dem weihnachtsmann gedroht. ist er nicht "brav", bringt der dicke kein geschenk. das nervt mich. das muss doch auch anders gehen? der hat schon richtig angst, dass er ...

von dr.snuggles 21.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erzieherinnen

Kleidung der Erzieherinnen

Ich habe heute was im KIGA mitgekriegt, da musste ich mir echt das Lachen verkneifen. Wir haben im Moment eine Praktikantin. Sie ist Russin und 37 J. alt. Sie hatte sich heute im Flur ca. 10 min. hingehockt, weil sie ein Kind beim Umziehen geholfen hatte. Sie hatte eine SEHR ...

von Joni76 17.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erzieherinnen

Anzahl der Erzieherinnen in einer Gruppe

Meine Tochter (geb. Sept. 2005) geht seit dem 13.08.2008 in den Kindergarten. In der Gruppe sind 25 Kinder (es gibt zwei weitere Gruppen). An Erzieherinnen gibt es für diese Gruppe: - eine Gruppenleiterin (täglich in der Gruppe) - eine Zweitkraft (täglich in der Gruppe) - ...

von Carmar 15.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erzieherinnen

wann gebt ihr das kleine Weihnachtsgeschenk an die Erzieherinnen?

Hallo mein Sohn geht seit August in den Kiga. Ich möchte jeder Erzieherin eine Kleinigkeit geben. Da wir vor Weihnachten keinen Urlaub haben wird er voraussichtlich am 23. das letzte Mal hingehen (ausser er würde krank natürlich). Aber wenn ich bis 23. warte mit dem ...

von RR 09.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erzieherinnen

Kleinigkeit für Weihnachten für Erzieherinnen

Hallo, ich suche was so ca. bis 5,00 Euro für die Erzieherinnen der KiTa - es wären 5. Ich dachte schon an Badekugeln, aber da kostet EINE ja schon um die 6 - 7 Euro. Habt Ihr noch eine Idee. Piccolo hatten wir schon. Vielen Dank und ...

von NicYanniJessy 09.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erzieherinnen

Angst vor Erzieherinnen

Hallo, mein Sohn geht sein letztes Jahr in den Kiga - er wurde 6. Man sollte meinen,dass er Vertrauen in die Erzieherinnen hat,aber dem scheint es nicht so. Beispiel von heute: Hatten heute Waldtag und saßen alle um ein Lagerfeuer zum Brotzeit machen. Mein Sohn suchte ...

von Larissa02 01.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erzieherinnen

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.