Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Iswas am 31.03.2020, 10:14 Uhr

Was würdet Ihr tun?

Mein Freund und ich wollten im Juni heiraten. Es ist alles organisiert bzw. reserviert und angezahlt: Location, DJ, Fotograf, Catering, Deko, Brautkleid und Anzug, Eheringe und Hochzeitseinladungen. Keiner weiß, ob im Juni eine Hochzeit stattfinden darf. Wir haben jetzt drei Möglichkeiten: Hochzeit stornieren, verschieben oder die Gästezahl für die Hochzeit massiv reduzieren (falls bis dahin Kontaktbeschränkungen wieder etwas gelockert sind). Puh, wir haben keine Ahnung, was wir machen sollen. Was würdet Ihr tun?

 
7 Antworten:

Re: Was würdet Ihr tun?

Antwort von Ellert am 31.03.2020, 13:04 Uhr

huhu

ich glaube ich würde heiraten und nachfeiern...Hier trauen Pfarrer gerade nicht aber in der Kirche könnte man Abstand halten falls es da wieder lockerer wird.

Hast Du denn dein Kleid schon ?
Das Abiballkleid meier Tochter musste ich ungeändert vom Brautladen holen weil die zumachten dann auf unbestimmte Zeit.
Kleid und Anzug läuft ja nicht weg und die Ringe braucht man auch
bekäme man denn den Rest wieder ?
Eine große Feier würde ich nicht machen, bis dahin ist alles noch sehr sehr ansteckend und kein Impfstoff da und jeder mit Mundschutz ist sicher auch doof und Abstand riesengroß.

Unser Standesamt traut nur das Paar an sich mit ggf Kindern, sonst darf keiner dazu.

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet Ihr tun?

Antwort von bea+Michelle am 31.03.2020, 15:37 Uhr

Ich schließ mich Ellert an. Nachfeiern. Bei Trauungen hier dürfen nur noch das Brautpaar und trauzeugen ins Zimmer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet Ihr tun?

Antwort von Iswas am 02.04.2020, 18:55 Uhr

Danke fürs Feedback! Ja, Ihr habt wohl recht, es läuft wohl aufs Nachfeiern hinaus. Kleid ist übrigens noch beim Schneider.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wenn aber jeder nachfeiert, gibts bestimmt Terminprobleme

Antwort von Cata am 03.04.2020, 15:56 Uhr

Außerdem wäre ich zuversichtlich. Man kann den Restaurants doch nicht bis Juni das Öffnen verbieten. Da machen die Hälfte ja eh nimmer auf. Ich würde glaub warten bis das Restaurant evtl absagt. Denn so schnell bekommst du vermutlich keinen neuen Termin. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet Ihr tun?

Antwort von bellis123 am 04.04.2020, 18:31 Uhr

Ersatztermin im nächsten Jahr sichern und noch etwas abwarten wie die Lage im Juni ist, vielleicht klappt es ja doch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet Ihr tun?

Antwort von HeyDu! am 04.04.2020, 19:22 Uhr

Ich würde einfach abwarten. Man kann nur gewinnen und hat nichts zu verlieren. Absagen kann man auch kurz vorher noch bzw. falls das Restaurant nicht öffnen dürfte, seid ihr auch aus der evtl. Zahlungspflicht heraus. BG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet Ihr tun?

Antwort von Philo am 16.04.2020, 10:31 Uhr

ICH würde meinen Mann im kleinsten Kreis heiraten und die Feier nachholen. MIR war nicht nur das Fest wichtig, sondern v.a. die Tatsache, SEINE Frau zu sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.