Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Coxy am 15.05.2003, 22:59 Uhr

*Heuuul* Bitte das nicht auch noch

Hallo

Mach dir mal nicht solche Sorgen.
Yannick hatte sowas mal mit 8 Monaten. Da hatte er auch so eine Stelle vorne am Bauch am Rand der Windel.
Ich habe eine etwas weichere Wundschutzcreme genommen, in ein Döschen gefüllt und mit 2-3 Tropfen Teebaumöl vermischt.
Nach ein paar Tagen war alles verschwunden und bis jetzt, hat er absolut keine Problem mit der Haut und er wird Mitte Juni 4 Jahre alt.
Und das auch noch, obwohl er durch mich evt. etwas vorbelastet sein könnte, weil ich jahrelang starke Neurodermitis hatte.
Sei froh, dass du so einen guten KiA hast, der nicht gleich mit Neuro ankommt und alles durcheinander wirft und Panik verbreitet.

Alles Gute, es ist bestimmt bald weg.

Viele Grüsse
Coxy

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.