Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von like am 15.05.2003, 19:48 Uhr

*Heuuul* Bitte das nicht auch noch

Hatte das auch mal bei meine Sohn, damals ca. 1 1/2, am Anfang des Sommers, erst am Brustkorb - aber ganz oben, da woh die Spucke vom Sabbern immer drau luef, dann in den Kniekehlen und Ellenbogenbeugen. Hatte auch Bammel, dass es Neuro wird. Ich habe ihm Schwarzkümmelöl gegeben, gecremt, später sind wir ans Meer in Urlaub gefahren und auf einmal war´s wieder weg. Also - mal keine Panik - manchmal ist es einfach auch nur eine Phase bei den Kleinen, in der sie besonders empfindlich sind (er hat übrigens bis heute - 6 1/2, nichts mehr gehabt - dafür hat er immer Probleme mit den Ohren. Da weiß ich auch nicht, was mit lieber ist.....

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.