Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Oktaevlein am 14.07.2019, 8:10 Uhr

Kopfnoten NRW

Hallo,

Ich habe gelesen, dass NRW die sogenannten kopfnoten 2010 wieder abgeschafft hat, die Schulen diese jedoch freiwillig weiterhin verwenden könnten.

Mich würde interessieren, wie das allgemein überwiegend gehandhabt wird. In der Grundschule meiner nichte gibt es keine kopfnoten, bei meiner Tochter dagegen eine ganze Seite lang. Allerdings ist sie bis vorgestern noch in der 2. Klasse gewesen, von daher also noch keine ziffernnoten, sondern Umschreibungen.

Was haltet ihr von diesen zusätzlichen Bewertungen? Und sollte dies nicht wenigstens pro Bundesland einheitlich geregelt sein.

Bin gespannt auf eure Meinungen.

 
4 Antworten:

Re: Kopfnoten NRW

Antwort von keks79 am 14.07.2019, 18:49 Uhr

Soweit ich weiß, wird in NRW nirgendwo eine Ziffernote für Arbeits- und Sozialverhaten gegeben.

Von meinen Kindern kenne ich das bei Grund- und weiterführender Schule so, dass es mit Punkten in einer Tabelle vermerkt wird und Projekte genannt werden, an denen das Kind teilgenommen hat.

Ich finde es gut, dass Arbeits- und Sozialverhalten mitbewertet wird. Hier können z.B. auch schüchterne Kinder punkten oder Bemühen honoriert werden, was sich vielleicht nicht immer in der Note niederschlägt. Und unserer Gesellschaft scheint es ja oft an angemessenem Sozialverhalten zu mangeln, daher sollte es in der Schule mehr Raum einnehmen.

Es wäre generell wünschenswert, dass Bildung nicht nur von den Ländern bestimmt würde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das sind keinen Kopfnoten...

Antwort von Windpferdchen am 15.07.2019, 8:44 Uhr

Die ausführliche Beschreibung des Lern- und Sozialverhaltens sind ja eben keine Kopfnoten, denn das wären, wie Du schon sagst, ja Ziffern.

Ich finde diese ausführliche Bewertung sehr wichtig und aufschlussreich, weil man als Eltern ja nicht so gut mitbekommt, wie das Kind sich in der Klasse, gegenüber den anderen Kindern oder der Lehrkraft verhält. Ob es also gut mitarbeitet, fair ist, eine soziale Ader hat, in Gruppenarbeiten gut mit anderen Kindern kooperieren kann usw.

Kopfnoten allein geben das nicht wieder, deshalb finde ich den Langtext sehr gut.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kopfnoten NRW

Antwort von Brummelmama am 19.07.2019, 16:06 Uhr

Ich bin da ganz anderer Ansicht. Wie wunderten uns sehr, als zur weiterführenden Schule das Sozialverband unseres Kindes mit 3 bewertet wurde. Zu Grundschulzeiten immer 2. Daraufhin habe uch das mal angesprochen und folgendes zu hören bekommen. Eine 3 ist das normale Kind. Benimmt sich und alles ok. Für eine 2 müsste man Klassensprecher sein oder such anderweitig engagieren. Aha....das ist für mich nicht die Grundlage von Sozialverhalten. Wird hier so praktiziert. Die Eltern Regen sich auf und es bleibt dabei....von daher nehme ich die 3 zur Kenntnis und gut

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kopfnoten NRW

Antwort von Brummelmama am 19.07.2019, 16:08 Uhr

Sorry, zu schnell getippt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.