Kaiserschnitt Kaiserschnitt
Geschrieben von ilove am 09.02.2013, 11:40 Uhrzurück

schmerzen nach kaiserschnitt

Hallo ich hatte am 31.1. einen notkaiserschnitt und hatte natürlich unerträgliche schmerzen...es wurde besser und seit dem 05.02. sind wir daheim und ich nehme auch keine schmerzmittel....die narben ist etwas angeschwollen und hat sich gelb verfärbt vom hämatom
denke ich...jetzt tut es aber wieder mehr weh und ich halte es fast nicht mehr aus zb beim wickeln etc kann ich gerade so lange stehen dann brennt es irgendwann echt stark und ich ziehe den kleinen dann im sitzen an...
Sind schmerzen normal auch nach so vielen Tagen? Meine Hebamme kommt ab und zu und sie meint nur ich darf kein Fieber bekommen...ist es dann nicht schon zu spät? Und wird es wieder aufgeachnitten? Das würde ich nicht nochmal aushalten...reichen nucht Tabletten oder so? Zum schmerz selber noch , es tut im stehen weh im sitzen und im liegen auch egal ob morgens oder abends...langes stehen macht es natürlich schlimmer... Lg danke für die Antwort

Weitere Infos finden sie im SPECIAL Kaiserschnitt und GeburtHier sind unsere TreffpunkteTreffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*5 Antworten:

Re: schmerzen nach kaiserschnitt

Antwort von Trrr09 am 09.02.2013, 12:10 Uhr

Dein Kaiserschnitt ist 9 Tage her, was erwartest du denn? Ich halte das noch für völlig normal.

Ich hatte zwar nur 2-3 Tage Schmerzen und dann sind sie abgeklungen aber ich hatte auch einen geplanten Kaiserschnitt und es waren immer aushaltbare Schmerzen.

Bis alles völlig abgeklungen war hat es bei mir 2 Wochen gedauert. Also gib dir Zeit und schohn dich weiterhin so viel wie es geht.

Wenns wirklich nicht auszuhalten ist, geh zum Arzt.

 

Re: schmerzen nach kaiserschnitt

Antwort von schlangenlady237 am 09.02.2013, 13:02 Uhr

Hallo,

ich hatte selbst einen KS und habe meine Narbe auch nach ca. drei Monaten bei bestimmten Bewegungen noch gespürt. Meine Hebamme hatte mir damals gesagt, dass manche Frauen bis zu einem halben Jahr nach einem KS noch Probleme mit der Naht haben. Ich bin mir daher sicher, dass deine Schmerzen wenige Tage nach der Operation völlig normal sind. Meines Wissens werden bei einem KS Muskel- und Gewebeschichten sowie Nerven durchtrennt, die erst wieder zusammenwachsen müssen. Ich würde mir daher an deiner Stelle keine Sorgen machen und bei Bedarf Schmerzmittel nehmen.

 

Re: schmerzen nach kaiserschnitt

Antwort von W.T.B. am 09.02.2013, 13:16 Uhr

Hallo,
erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs!
Bei mir hat es ziemlich lange gedauert, bis ich wieder völlig fit und beschwerdefrei war nach dem ungeplanten KS. Umso wichtiger finde ich es, dass du deine Schmerzmittel nimmst und dich viel ausruhst. Nichts da mit langem Stehen, du bist noch im frühen Wochenbett! ;-)
Deine Hebamme kontrolliert ja die Narbe, ich bin sicher, sie erkennt, wenn etwas wirklich Auffälliges ist. Frag sie doch mal nach Narbenpflege und lass dir zeigen, wie du am besten aufstehst usw.
Es wird wirklich besser, aber man muss Geduld haben!
Viele Grüße!

 

Re: schmerzen nach kaiserschnitt

Antwort von Lina301 am 10.02.2013, 21:38 Uhr

Das ist völlig normal. Ich habe auch knapp drei Wochen Schmerzmittel gebraucht und danach waren die Schmerzen nicht weg, sondern nur auch ohne Schmerzmittel gut erträglich. Gerade aufstehen, hinsetzen, längere Strecken (normaler Einkauf) laufen, etc. haben noch länger weh getan. Du musst wahrscheinlich einfach noch etwas Geduld haben. Wenn die Schmerzen zu belastend sind, nimm ruhig etwas dagegen, du musst keine Heldin sein.
Wichtig ist, dass du dich mindestens 6-8 Wochen schonst und auf deinen Körper hörst. Wenn z.B. Wickeln im stehen zu anstrengend ist, setz dich hin oder lass das jemanden anderes machen. Gibt es jemanden der dir helfen kann?

 

Re: schmerzen nach kaiserschnitt

Antwort von Azanyu am 12.02.2013, 20:25 Uhr

Ruh dich mehr aus, lass den Haushalt Haushalt sein ich hatte bei meinem 2. KS auch sofort zu Hause wieder losgelegt mit aufräumen ect da fing die Narbe an zu pochen und schmerzen hat sich entzündet und ist nachher wieder aufgegangen als die Fäden raus waren. Nicht zu empfehlen!

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kaiserschnitt:

Familienzimmer nach Kaiserschnitt

Hat von Euch schon jemand mal ein Familienzimmer gebucht für die Zeit nach dem Kaiserschnitt? Oft kann man ja diese Zimmer buchen, um mit seinem Mann, Kind zusammenzubleiben nach der Geburt. Da meine Tochter erst 2 Jahre sein wird bei dem Kaiserschnitt und ich sonst niemand ...

Spätzlesfresser   19.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach Kaiserschnitt
 

Nach Kaiserschnitt Schwangerschaft

Guten Tag :-) Wir wünschen uns nun erneut ein Kind. Unser Sohn ist jetzt 9 Monate alt und wurde per sek. Kaiserschnitt (Sternengucker, path. CTG) geboren. Für mich ist klar, dass das nächste Kind wieder per KS kommen soll (Angst vor erneuten Wehen). Nun wollen wir bald mit ...

robins-mama   16.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach Kaiserschnitt
 

Bauchmuskeln nach Kaiserschnitt zerstört??

Hallo! Ich bin total verzweifelt. Leider hatte ich vor 10 Monaten einen Kaiserschnitt. Das allein ist schon so schlimm, da ich die ganze Schwangerschaft und Geburt für eine normale Entbindung gekämpft habe. Unser Schatz lag nämlich falsch herum. Aber nun habe ich mich damit ...

fromAbove24   02.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach Kaiserschnitt
 

Folgeschwangerschaft nach Kaiserschnitt sind die Schmerzen normal?

Hey ihr, Mein kaiserschnitt ist nun 14 Monate her und Ich bin noch in der 7. Woche und habe jetzt schon so zwischendurch je nach dem wie ich mich bewege oder sitze so ein stechen in einem Teil der narbeist das normal? Bzw darf das jetzt schon sein? Der unterbauch ist schon ein ...

MiniMami2007   04.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach Kaiserschnitt
 

Sex nach Kaiserschnitt muss ich mir Sorgen machen?

Mein KS ist jetzt 2 1/2 Wochen her und heute hatten wir wieder Sex. Mir geht es total gut, Gebärmutter fast wieder hinterm Schambein. Jetzt habe ich hier gelesen, dass man auf jeden Fall in den ersten 6 Wochen ein Kondom benutzen soll, da sich sonst die Wunde in der Gebärmutter ...

Greta4   09.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach Kaiserschnitt
 

nach kaiserschnitt verhütung mit 3MS...

Mein KS ist nun 9 Wochen her....vor 2 Wochen hatte ich nachkontrolle Betreiber FA wo ich mir als Verhütung die dreimonatsspritze geben lassen habe......da hatte ich gerade den 2 Tag m3eine Periode war also zeitlich super.....nun habe ihn meine Tage schon 2 Wochen lang seit der ...

Nolle84   15.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach Kaiserschnitt
 

Schmerzen beim Sex nach Kaiserschnitt kennt das jemand?

Hallo Mädels, ich habe da mal eine ziemlich intime Frage an euch, die sicher schon öfter im Forum gestellt wurde. Ich hoffe, ich bekomme trotzdem viele Antworten und Erfahrungsberichte. Ich habe vor 10 Wochen per Kaiserschnitt entbunden und immer noch Schmerzen beim Sex. ...

Flamingo78   10.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach Kaiserschnitt
 

Kann man 6 Monate nach Kaiserschnitt wieder schwanger werden?

hallo leute ich habe mal eine fage was passiert wenn man nach 6 monate nach kaiserschnitt wieder schwanger wird?kann es gefährlich werden oder reichen 6 monate aus das die narbe nicht reisst also ich habe garkeine schmerzen an der narbe. ich habe auch eine ...

alhamdulliah89   08.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach Kaiserschnitt
 

Anpassungsstörungen beim Kind nach Kaiserschnitt

Hallo, mein Sohn wurde in der 34. SSW per Kaiserschnitt geholt wegen vorz. Blasensprung und hatte Anpassungsstörungen. Nun würde mich mal ineressieren, ob Anpassungsstörungen nach einem Kaiserschnitt häufiger vorkommen oder ob es bei uns eher ein Frühchenproblem war? Wie war ...

Englo2011   07.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach Kaiserschnitt
 

Jemand schwanger nach Kaiserschnitt

Hallo Mädels, ist hier jemand, der auch nach einem KS jetzt wieder schwanger ist oder nach einem KS noch weitere SS hatte? Hatte eine von Euch während der SS Probleme mit der alten Narbe? Ich wüsste gerne, wie sich Narbenschmerzen genau anfühlen, da ich gelesen habe, dass ...

Murmel880   04.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach Kaiserschnitt
Die letzten 10 Beiträge im Forum Kaiserschnitt