April 2016 Mamis

April 2016 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 

von Melli2011  am 12.01.2019, 13:21 Uhr

Windelfrei...

Bei uns läuft es fast genauso. Wir hatten mal eine Phase da ging er immer wenn er Pipi musste aufs Töpfchen und es kam auch immer was. Ich frage ihn auch immer wenn wir Windeln wechseln ob er muss und seit einiger Zeit sagt er fast immer Nein. So hat er immer noch die Windel am Po.

Nachts macht er am meisten tagsüber eher weniger. Also wenn er dann mal länger schläft ist sie meist kurz vorm platzen. So wirklich interesse zeigt Jonatan jetzt noch nicht am Toilettengang und ich lasse ihn auch und dränge nicht dazu. Im Frühjahr/Sommer werde ich noch einmal einen Versuch starten. Die große Schwester hat auch erst mit 3 Jahren und 3 Monaten sich tagsüber von der Windel verabschiedet ganz von allein. Und nachts dann mit 4,5 Jahren. Bin da ganz entspannt.

In der Kita geht er regelmäßig beim Windel wechseln. Und wenn er sagt das er Pipi muss.

Wäre da noch ganz entspannt und würde abwarten bis sie von selbst sagen das sie keine Windel mehr möchten. Natürlich kannst du auch mal zwischendurch fragen ob ihr nicht mal die Windel tagsüber weglassen wollt aber all zu viel aufhebens würde ich nicht um den Toilettengang machen. Das kommt alles von ganz allein.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2016 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.