April 2019 Mamis

April 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sarah2761986, 12. SSW am 20.09.2018, 18:15 Uhr

Fühle mich wie eine Rabenmutter

Bei mir geht momentan gar nichts. Bin Dauer müde schlecht Kopfschmerzen und soweit.
Das seit 4 Tagen. Ich lieg nur rum.

Mir tut meine kleine Maus so leid daß ich mich nicht so wie immer um sie kümmern kann.
Rahel steckt es zwar super weg darf ja jetzt doch öfters fehrnsehen. Wir gammel zusammen im Bett und Sofa rum. Lesen Bücher und kuscheln viel.

Aber ich fühl mich so schlecht.

Mein Mann geht abends oft noch mit ihr auf den Spielplatz und ich kann nicht mit weil ich so müde bin.

Ich bewundere meinen Mann so der das trotz 12 Stunden Tag noch macht um mir ein bisschen Ruhe ohne Kind zu können.


Sorry musste sein.

Hoffe euch geht es gut.

 
1 Antwort:

Re: Fühle mich wie eine Rabenmutter

Antwort von CajunShrimp, 13. SSW am 21.09.2018, 10:25 Uhr

Hey Sarah

Ich bin zwar in meiner ersten Schwangerschaft, daher kann ich nicht aus Erfahrung sprechen, aber ich kann dir sagen, dass ich ganz oft denke, wie das bei nem zweiten Kind mal wird, wenn ich nicht einfach so „vor mich hinleiden“ kann.
Mach dir bitte keine Vorwürfe, du machst das ja nicht mit Absicht und auch wenn unsere Männer nicht nachvollziehen können, wie es uns geht, sehen Sie uns schon leiden und da kannst du dankbar sein, dass er sich so unterstützt!

Ich glaube, das ist einfach ne ganz andere Anstrengung mit nem 12 h Arbeitstag als mit dem körperlichen. Zumindest bin ich an langen Arbeitstagen nicht so hinüber gewesen, wie ich es aktuell am Wochenende teilweise bin ;-)

Also, mach dich bitte nicht verrückt oder ein schlechtes Gewissen oder Vorwürfe!!!!

Alles Liebe!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.