März 2020 Mamis

März 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Xeni22, 41. SSW am 15.03.2020, 19:58 Uhr

Einleitung

Hallo zusammen.
Bisher habe ich mich noch nicht gemolden, jedoch habe ich immer fleissig mitgelesen.
Ich wohne in der Schweiz und bin mit meinen 22 eher eine etwas jüngere Mama.
Ich hatte meinen ET am 13.3.20 und bin nun bei ET +2.
Ab der 36 ssw habe ich täglich meinen leckeren Himbeerblättertee getrunken und bin wöchentlich zur Akupunktur.
Es ist meine erste Schwangerschaft die die ganze Zeit total problemlos verlief, jedoch wurde heute im Spital bestummen, dass heute noch eingeleitet werden sollte auf Grund von zu wenig Fruchtwasser. Der Arzt meinte es wird mit einem Prostagladinzäpfchen eingeleitet das 24 Std drin bleiben kann. Auf eine Art und Weise war es auch mein Wunsch einzuleiten da ich jeden Tag immer stärkere Beschwerden habe aber irgendwie werde ich von Minute zu Minute aufgeregter.
Hat jemand damit mal Erfahrungen gemacht und wie war es für euch bzw hat es überhaupt angeschlagen und wie lange dauerte dies bis etwas passierte?
Drückt mir die Daumen

 
3 Antworten:

Re: Einleitung

Antwort von Jeanette1985 am 16.03.2020, 12:58 Uhr

Hi. Ich hatte auch priming und bei mir hat es 48 Stunden gedauert. Dann paltze die Fruchtblase und ich bekam ordentlich wehen

Ich denke kommt halt auch immer drauf an wie eingeleitet wird.
Gel, Zäpfchen, Tropf....


Wie wirst du denn eingeleitet?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einleitung

Antwort von Mala28 am 16.03.2020, 13:34 Uhr

Ich weiß nicht wie die zäpfchen wirken und wie durch darauf reagierst. Ich hab das Gel bekommen 2mal. Erstes Gel und 6 Stunden später 2mal gel. Beim ersten Gel hab ich nix gemerkt nach dem 2 Gel habe ich heftige Wehen bekommen im Minutentakt. Nach 9 Stunden war Baby dann da

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einleitung

Antwort von Xeni22 am 20.03.2020, 12:00 Uhr

Ich wurde mit Zäpfchen eingeleitet. Bei mir ging es 5 Stunden nach dem einsetzen mit den Wehen los die alle 2 Minuten kamen und sehr schmerzhaft waren. Sie kam dann am 16.3.20 um 13:56 mit 3290gr und 51 cm zur Welt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Eipollösung und Einleitung

Da heute mein ET wäre, sollte ich heute zum CTG ins KH. Das war in Ordnung. Unsere Kleine hat zwar am Anfang nur geschlafen und wir mussten sie wecken, aber am Ende hat sie sich doch noch von ihrer besten Seite gezeigt. Die anschließenden Untersuchung hat gezeigt, dass sich ...

von Kuschelwundertüte, 41. SSW 08.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einleitung

39. SSW erreicht und am Montag Einleitung

Hallo zusammen, seit gestern bin ich in der 39. SSW angekommen. Montag hatte ich wieder einen Termin in der Klinik, um die Größe & Gewicht wegen der Schwangerschaftsdiabetes zu kontrollieren. Die kleine Maus wurde auf ca. 3.300 g geschätzt. Die Oberärztin hat mir ...

von Minime032020, 39. SSW 26.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einleitung

Gründe für Einleitung oft an den Haaren herbei gezogen!

Ihr lieben ich möchte wirklich niemandem auf die Füße treten und freue mich auch über alles, dass Nicole und ihr Baby die Einleitung gut und weitgehend unbeschadet überstanden haben!!! (Und dass diese Einleitung medizinisch wirklich notwendig war möchte ich auch nicht ...

von diesesüßen, 34. SSW 13.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einleitung

Geburtsplanungsgespräch & Einleitung

Hallo ihr Lieben, so langsam sind wir im Endspurt angekommen ... Am Freitag hatte ich das Geburtsplanungsgespräch in meiner Wunschklinik. Der Oberarzt hat sich viel Zeit genommen, selbst Ultraschall gemacht (keine Placenta prävia totalis, wie die Vertretung mir mal in ...

von Minime032020, 36. SSW 10.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einleitung

Kaiserschnitt, Einleitung oder doch spontan

Hallo liebe März Mamis Nur noch 8 Wochen bis zum ET und ich weiß immer noch nicht wie unser Sohn geboren werden soll Wenn jemand meine Vorgeschichte ...

von Olala, 32. SSW 24.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einleitung

Einleitung

Heute wird bei mir eingeleitet. Ich bin jetzt bei ET +2, allerdings ist kaum noch Fruchtwasser vorhanden. Ich trinke gerade genüsslich meinen Wehencocktail. Wenn er wie erhofft anschlägt, sind wir heute abend Eltern. Falls er ohne Wirkung bleibt, wird morgen mit Tabletten ...

von AlexaT 20.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einleitung

Wunsch Einleitung

Hallo zusammen. Ich habe da Mal eine Frage. Hat jemand Erfahrung damit gemacht eine Geburt eher einleiten zu lassen? Mein et ist in 12 Tagen (24.3.) da ich aber mit meinen Kräften langsam am Ende bin und vor Wehwehchen nicht mehr kann habe ich mit den Gedanken gespielt Mittwoch ...

von Engelchenmaus2010, 39. SSW 12.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einleitung

Termin zur Einleitung steht fest!

Erstmal an alle die schon Ihr Wunder empfangen durften-Herzlichen Glückwunsch!!! Ich lag mehrere Tage mit Fieber flach und warte nun auf Ergebnisse ob ich eine Lungenentzündung habe. Bin am Rande des Wahnsinns. Heute wurde der Tag zur Geburtseinleitung festgelegt! Es gibt ...

von Frau Leni, 38. SSW 05.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einleitung

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.