Dezember 2018 Mamis

Dezember 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von HopeBabywunder18 am 10.07.2019, 18:47 Uhr

Achtung lang aber brauche mal euren Rat...

Hallo Ihr Lieben,
Lange nichts von mir hören lassen. Aber nun brauche ich mal euren Rat.
Also klein E. bekommt morgens die Brust trinkt aber nicht wirklich viel.. dann wird so zwischen acht und neun gefrühstückt. - Milchbrei mit Früchten (oder auch mal ein bis zwei Happen Brot mit Frischkäse oder Leberwurst)
Dann hat Sie zwischen 11 und 12 Uhr wieder Hunger aber ist eig schon so müde das der Mittagsbrei (Gemüse, Kartoffel, Fisch oder Fleisch etc. pp) nicht so gut angenommen wird und meist ein Riesen Theater verursacht weil Sie schon fast wieder müde ist also stille ich Sie nochmal aber Sie trinkt Max 3 Minuten wie morgens auch schon. Dann wenn das Schläfchen geklappt hat wird genüsslich der mittagsbrei gegessen (schläft oft schlecht weil eig hungrig aber zu müde für brei)
Dann bekommt Sie im Laufe des Nachmittags noch einen Obst Brei mit Zwieback oder nur Obst je nach dem. Abends isst Sie gerne einen Milchbrei oder auch Grieß oder 7 Korn oder oder oder...
Nachts wird Sie nach wie vor wach, lege Sie in meinem Halbschlaf an obwohl Sie da nicht wirklich trinkt und eher nur nuckelt und dadrüber einschläft.
Sooo viel dazu.
Jetzt zu meiner Frage, da Sie so wenig an der Brust trinkt produziere ich natürlich auch dem entsprechend wenig und die kleine bekommt vormittags gefühlt einen Tropfen auf dem heißen Stein. Genau wie morgens... mich stresst es ungemein das es mittags immer so ein Theater mit dem Essen gibt. Aber wie heißt es so schön Nachfrage bestimmt das Angebot und ich laufe so langsam leer was Sie natürlich auch nicht zufrieden stellt.
Soll ich anfangen abzupumpen um das ganze wieder anzuregen ? Oder langsam aber sicher abstillen und die Mahlzeiten durch eine Pre Milch ersetzen?
Ich weiß es nicht. Und bin überfragt... mich stresst dieser tägliche Essens Wahnsinn sehr.
Oder mache ich alles falsch ? Ich weiß es nicht...
Vielen Dank fürs lesen und euren Ratschlag!
Hoffe es geht euch gut und eure kleinen machen sich prächtig ?!

Lieben Grüße

 
2 Antworten:

Re: Achtung lang aber brauche mal euren Rat...

Antwort von peppibaby am 11.07.2019, 11:01 Uhr

Hallo, schön hier mal wieder etwas zu lesen.
Und gleich vorweg, nein du machst nicht alles falsch. das mit dem stillen, Milch bilden ist echt so ne Sache. Meine maus trinkt auch nur 1mal nachts u nuckelt dann gefühlt die halbe Nacht nur noch dran.aber zusätzlich pumpen wûrde ich jetzt nicht, denn die Beikost dient ja irgendwann dem ab stillen. Viell kannst du noch eine Zwischenmahlzeit anbieten o ein kleines 120ml Fläschchen Milch (3,5% mit Hälfte Wasser)denn das Mittagessen isst sie ja eh nach dem schläfchen, oder?
Ich schreib Mal kurz unseren Ablauf:
Ca 7uhr gibt es Frühstück, Butter o Frischkäsebrot u 150ml Milch
Zwischendurch ca 2mal stillen u dann ca.13uhr Mittagsbreit
1× stillen, ca 18uhr Milchbrei und 19uhr zum schlafen gehen nochmal stillen
Werde demnächst noch eine Zwischenmahlzeit statt stillen ersetzen
Ich finde deinen Ablauf schon richtig super

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Achtung lang aber brauche mal euren Rat...

Antwort von Maibraut am 15.07.2019, 19:21 Uhr

Hallo , was du möchtest ist natürlich auch wichtig! Wenn du einfach noch nicht bereit bist abzustillen und deine Maus es annimmt, dann würde ich eher öfter anlegen als abzupumpen.
Ihr habt ja schon 4 Breimahlzeiten. Vielleicht kannst du eine noch weglassen? Zum Beispiel das Obst am Nachmittag dann lieber Mumi?
Bei uns gibt es Mittagsbrei zwischen 12 und 13 Uhr und zwischen 17 und 18 Uhr den Milchbrei mit Obst. Sonst nur pre. Allerdings ist meine auch eine schlechte Trinkerin . Ihren Brei futtert sie weg wie nix!

Ich hab mit 6 Monaten abgestillt und hab es noch ein Weilchen bereut dann . Also Stress dich da bloß nicht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.