Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Andrea80 am 18.04.2007, 11:59 Uhr

Krankenhaus & Milch

Hallo!

Meine Tochter hat im KH Alete Pre bekommen, ich hatte mich aber schon vor der Geburt für Aptamil Pre entschieden und zu Hause hat sie die dann auch direkt bekommen... Probleme gabs keine! Soweit ich weiß, kann man innerhalb von einer Stufe die Marke ruhig wechseln... nur sollte man nicht einfach so von einer Stufe zur nächsten wechseln, also z.B. von Pre zu 1er! Aber auch darauf reagiert jedes Kind verschieden.

Wegen der Milch für unterwegs: von Aptamil und Milumil gibts die auch, allerdings erst ab Stufe 2!! Bist du dir sicher, dass es von Humana die Pre trinkfertig gibt?? Hipp hat auch eine trinkfertige Milch!
Ich finde die allerdings auch eher überflüssig... denn die ist ja auch kalt... meine Tochter hätte niemals kalte Milch getrunken! Also hätte ich die auch noch aufwärmen müssen!
Ich hab mir von Baby Walz Milch-Portionierer bestellt und dann die entsprechende Pulvermenge eingefüllt, wenn wir unterwegs waren. In die Flasche hab ich dann immer schon kaltes, abgekochtes Wasser reingetan und in einer kleinen 300-ml-Thermoskanne hab ich frisch abgekochtes Wasser eingefüllt. So brauchte ich dann nur noch das heiße Wasser zum kalten füllen, Pulver rein, schütteln fertig! Das geht ganz schnell und hat sofort die richtige Temperatur!
Zu Hause hab ich das genauso gemacht, nur dass ich das heiße Wasser am Anfang in einer 1l-Thermoskanne umgefüllt hab!

LG, Andrea

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.