Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von bea_max am 18.09.2006, 15:32 Uhr

klumpen

ich mache seit gestern den gob mit reisflocken, wasser rapsöl und obstgläschen. habe flocken von milupa. habe solche klümpchen im brei. max futtert es trotzdem, aber irgendwie finde ich es oll. erst flocken, dann warmes wasser, dann öl, dann obst. oder nicht??
BEA

 
4 Antworten:

Re: klumpen

Antwort von liesel am 18.09.2006, 16:18 Uhr

bei mir haben die milupa reisflocken auch oft geklumpt. ich glaube, da muss das verhältnis wasser/flocken genau stimmen, sonst kriegt man das nicht hin.. ich bin wieeder auf hirseflocken von alnatura umgestiegen. finde ich allein schon wg des eisenghalts von hirse besser. lg, liesel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: klumpen

Antwort von Fröschlein Luisa am 18.09.2006, 21:23 Uhr

Hah, das hab ich auch schon öfters gehabt. Das kann mehrere Ursachen haben, entweder zu kaltes Wasser oder zu warmes Wasser, zuviel oder zuwenig Wasser oder Reisflocken, oder v i e l z u l a n g s a m gerührt ;-))))

Macht aber nix!

LG Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: klumpen

Antwort von bea_max am 19.09.2006, 12:17 Uhr

na bis ich raus hab woran es nun wirklich liegt gibt es bestimmt schon feste nahrung. aber da es ja den dicken nicht stört.
BEA

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: klumpen

Antwort von Nati1980 am 20.09.2006, 17:26 Uhr

hallo, hatte am anfang auch immer klümpchen, du musst zuerst wasser nehmen,danach immer ein löffel reinmachen und dann umrühren...............

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.