Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jule@silke am 17.01.2007, 9:46 Uhr

Gläschen...

hallo erstmal möchte bald damit anfangen also das am anfang am besten karotten sind und immer nur ein paar löffel das weiss ich auch das nachher noch mit flasche oder stillen weiter gegessen wird.. meine frage wenn sie ein ganzes glas ist reicht das dann oder ab wann lässt man dann die flasche blöde frage ich weiss aber ich bin zum erstenmal mama lg silke

 
5 Antworten:

Re: Gläschen...

Antwort von Danie1983 am 17.01.2007, 9:49 Uhr

Meine war nach einem kompletten Menue satt (also Gemüse und Fleisch). Danach noch etwas Obst und Wasser zum trinken. Achja,Karotten sind nicht der beste anfang (verstopfung etc.) Pastinake,Kürbis oder Fenchel eignen sich oftmals besser.

LG

Danie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Danie1983

Antwort von jule@silke am 17.01.2007, 10:01 Uhr

vielen dank für die schnelle antwort... also karotten dann ganz weglassen oder nur nicht soviel oder nur mit etwas anderem gemischt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gläschen...

Antwort von hannahmarie am 17.01.2007, 10:04 Uhr

hallo,

also bloses gemüse hat bei uns nie gereicht. schau mal auf dem karottenglas wieviel kcal. so ein glas hat so 30 glaub ich. und wieviel trinkt dein kind aus der flasche so 200ml (oder? ich stille) jedenfalls schau mal nach wieviel kcal 200ml milch haben. das muss fast das dreifache sein. also bei uns war der hunger erst gestillt als ich dann später noch reis dazugegben haben und öl, dann hat ein gläschen so um 100kcal und davon dann fast 1 1/2 oder so (habe immer selber gekocht- aber mich an den kcal von gläschen orientiert.

also ich hoffe es ist nicht zu verwirrend geschrieben, und du weißt worauf ich hinaus wollte. sonst kannst gerne noch mal nachfragen.

liebe grüße
p.s. finde auch kürbis für den anfang besser als karotte (derzeit nur schwer zu bekommen...oder pastinake9

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Danie1983

Antwort von Danie1983 am 17.01.2007, 10:13 Uhr

Ich habe Karotte zuerst ganz weggelassen. Erst später mit anderen Menue Gläschen wo dann auch mal Karotte drin war.Aber für den Anfang reichte auch Pastinake,dann Pastinake-Kartoffel und dann komplett Menue Pastinake-Kartoffel-Fleisch.

LG

Danie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@ hannahmarie

Antwort von jule@silke am 17.01.2007, 10:35 Uhr

ich stille nur noch morgens und abends vorm. mitt. und nachm. geb ich 200 ml flasche... danke schön ich dachte mir schon das ein gläschen nicht satt machen kann zumindestdie anfangsgläschen.. danke für eure tips

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.