Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mini+mami am 18.05.2007, 20:19 Uhr

Abendbrei

Hallo!
Wir fangen demnächst an, Abends Brei zu füttern. Könnt ihr mir einen empfehlen? Ich war vorhin einkaufen und stand vor dem Breiregal wie der "Ochs vorm Berg". Es gibt ja ziemlich viel Auswahl. Auf was muß ich achten?
Danke für eure Antworten
mini+mami

 
3 Antworten:

Re: Abendbrei

Antwort von Jools am 18.05.2007, 21:53 Uhr

Hey,

ich hab' bisher einen großen Bogen um die Fertigbreie gemacht
(versteckter Zucker etc. - und wer zum Geier braucht Keksaroma...?!).

Fahre z.Z. mit den Alnaturaflocken sehr gut. Hab' für den Abendbrei z.B. Hirseflocken angerührt und nachmittags einen GOB mit Reisflocken/-schleim.
Finde ich am besten, denn so weißt du genau was drin ist; und kannst mit div. Obst das Ganze so gestalten, wie's deinem Zwerg gerade gut gefällt.

LG
Jools

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abendbrei

Antwort von xanna am 18.05.2007, 23:41 Uhr

Hallo,
ich nehme Grieß von Milupa. Der ist glutenfrei.Nachmittags rühre ich ihn mit Wasser und Obst an und Abends eben mit Milumil 1.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abendbrei

Antwort von AKNI45 am 19.05.2007, 11:15 Uhr

.. und wenn ich abends noch unterwegs bin geb ich Milchbrei mit Mais und Möhren (von Hipp), da ist kein Zucker (in jeglicher Form) drin, nur Süßmolke (die wird natürlich gewonnen). Kommt gut bei meinem Baby an...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.