Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Dani3103 am 18.05.2007, 9:17 Uhr

Gemüsebrei mit Flocken?

Hallo ihr lieben, hab mal ne Frage. Ist es möglich dem Gemüsebrei auch Getreideflocken dazuzugeben? Wenn ja wieviel, mein Sohn ist jetzt 7Monate alt gewesen und wird von den Gläschen 190g nicht immer satt.

Danke im voraus lg
Dani

 
3 Antworten:

Re: Gemüsebrei mit Flocken?

Antwort von nastycat am 18.05.2007, 10:20 Uhr

Glaub schon das man das machen kann hab gestern auch Gemüsebrei mit Reisflocken gegeben (MIlupa blaue Packung) war ok. Hab auch mal in einer Eltern zeitschrift so ein Rezept gelesen. Deshalb hab ichs ja gemacht:
Bin aber mal gespannt auf die anderen Antworten:

Grüsse Danie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gemüsebrei mit Flocken?

Antwort von Jools am 18.05.2007, 12:54 Uhr

Hallo!

Sicher kannst du da ein paar Flocken unterrühren,
aber wie wär's denn, wenn du zum Nachtisch einfach ein bisschen Obstbrei anbietest? Apfel oder Birne z.B., und davon dann soviel, bis er eben satt ist ; )

LG
Jools

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gemüsebrei mit Flocken?

Antwort von Andrea80 am 18.05.2007, 13:52 Uhr

Ja... kann man machen! Aber viele Kinder mögen das nicht...

Ich würd Obst als Nachtisch anbieten oder einfach die größeren Gläschen nehmen... "ab 8. Monat"... das passt ja bei euch... der kleine ist ja im 8. Monat! Meine Tochter bekommt schon seit sie 10 Monate alt ist öfter mal die Gläschen "ab 12. Monat", immer dann, wenn ich nicht selber gekocht hab, aber sie nen großen Hunger hat ;) Sie isst schon viel von unserem Essen mit!!

LG, Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.