Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von soraquina am 01.04.2004, 10:59 Uhr

Wieviele Std arbeitet ihr?

Und wann habt ihr wieder angefangen zu arbeiten?

 
8 Antworten:

Re: Wieviele Std arbeitet ihr?

Antwort von Mistinguette am 01.04.2004, 11:51 Uhr

Ich habe 20St. nach 3 Monate (davon 5 im Büro und den Rest zu Hause)angefangen. Als meine Tochter 6 Monate wurde, habe ich mit 40 St. (Vollzeit) weiter gamacht. Wir haben eine Tagesmutter 8 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche und jeder von uns ist zufrieden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviele Std arbeitet ihr?

Antwort von stern76 am 01.04.2004, 12:44 Uhr

Ich arbeite taeglich 7 Stunden (offiziell nur 4, die restlichen 3 Stunden fuer meine Doktorarbeit). Meine kleine Schnecke ist 8 Stunden taeglich in der Kita (Krippe).

Ich bin direkt nach dem Mutterschutz wieder arbeiten gegangen.

Auch bei uns klappt alles prima. Ich bin sehr zufrieden.

Liebe gruesse,

Kerstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviele Std arbeitet ihr?

Antwort von Jari am 01.04.2004, 13:55 Uhr

Hallo,

nach 1 Jahr und 3 Monaten bei der Ersten, dann 30 Stunden pro Woche. Bei der Zweiten fange ich nach einem Jahr wieder an wahrscheinlich 40 Stunden, davon aber 10 zu Hause.

LG Janet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviele Std arbeitet ihr?

Antwort von marit am 01.04.2004, 14:23 Uhr

Ich bin im Moment ca 10 Stunden täglich außer haus (arbeite aber nicht durchgehend, sondern kann auch mal Erledigungen zwischenschieben. Dafür muß ich aber Arbeit abends mit nach hause nehmen und an jedem Wochenendtag auch nochmal 3-4 Stunden ran. Mein Mann ist ja gerade arbeitslos und kümmert sich um Louise, wenn sie aus dem Hort kommt (gegen 16 Uhr). Wenn er wieder einen Job hat, müssen wir uns irgendwie anders arrangieren, was aber auch geht, weil ich einiges von zu Hause aus machen kann (mach ich aber ungern, weil ich dann zu sehr abgelenkt bin). Eigentlich sind die Hort- und Schulzeiten für mich total blöde, denn ich könnte z.b. viel leichter vormittags zu hause arbeiten und hab oft am späten nachmittag und abends wichtige Termine. So muß ich unbedingt Montagsabends von 19 -23 Uhr zu unserem Forschungskolloquium, oder Mittwochsabend 19-21 Uhr eine Vorlesung in Vertretung für meine Chefin halten, die mich netterweise nicht nach meinen Terminwünschen gefragt hat :-(((.

Falls es doch noch mal mit dem Schwangerwerden klappt (Louise ist nur vorübergehend bei uns in Pflege)wollen wir es so halten, daß mein Mann nach dem Mutterschutz ein halbes Jahr Elternzeit nimmt und wir hoffen, danach einen Kitaplatz zu haben (falls nicht, dann eben doch Tagesmutter). Wir versuchen das aber so zu regeln (mit versetzten Arbeitszeiten), daß Kita/Tagesmutter zumindest in den ersten Monaten nicht länger als 5-6 Stunden dauern werden und steigern das dann langsam.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke für eure antworten!

Antwort von soraquina am 01.04.2004, 14:46 Uhr

xx

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviele Std arbeitet ihr?

Antwort von RenateK am 01.04.2004, 18:33 Uhr

Ich arbeite Vollzeit und habe damit direkt nach dem Mutterschutz wieder angefangen. Mein Mann war gut ein Jahr in Erziehungsurlaub und arbeitet seitdem 28 Wochenstunden.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviele Std arbeitet ihr?

Antwort von maiglöckchen am 02.04.2004, 21:00 Uhr

Hi!
Ich arbeite jetzt erst mal für ein Jahr 30 Stunden/Woche und dann wieder voll. Mein Sohn ist 20 Monate alt und ich habe gerade gestern wieder angefangen.
Beate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviele Std arbeitet ihr?

Antwort von HeiJak am 06.04.2004, 12:08 Uhr

Hallo,

ich arbeite 3 Tage, also 24 Std., seit meine Tochter vier Monate alt ist.
Jetzt ist sie gute 13 Monate alt und ich werde wohl erhöhen auf 30 Stunden, die ich dann flexibel verteilen kann.

Gruss, Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.