Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mariposa HH am 28.09.2005, 18:49 Uhr

neuer Job aber ....

Hallo Ihr Lieben,
nochmal eine Frage. Der Freund meiner Freundin hat endlich einen Job gefunden (HURRA).
Nun hat er sich aber schon für Oktober beim Arbeitsamt gemeldet und Hartz 4 beantragt.Das wäre dann für Oktober auch gekommen. Nun bekommt er sein 1. Gehalt Ende Oktober und wenn er dem Arbeitsamt seinen Job meldet, wird das Geld ja gestrichen. Oder doch nicht, da er sein Gehalt ja erst Ende des Monats bekommt ??? Sonst wären die 3 ja 4 Wochen ohne Geld. Oder gibt es eine Übergangsregelung ?
Wer weiß darüber Bescheid oder kann Tipps geben ?
Vielen Dank im voraus
Claudia

 
4 Antworten:

Re: neuer Job aber ....

Antwort von Chiara am 29.09.2005, 9:53 Uhr

hallo,

normal bekommt man das geld immer rückwirkend...das heißt er müsste für den monat oktober noch alg bekommen...

lg
nadin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Er bekommt om Oktober ganz normal das ALG II ot aber LG

Antwort von Tamee&Jana am 29.09.2005, 9:57 Uhr

...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: neuer Job aber ....

Antwort von bellymum am 30.09.2005, 23:20 Uhr

Hallo, wenn er sein neues Gehalt rückwirkend bekommt, so muss er natürlich Hartz4 wieder abgeben - wäre ja sonst doppelt. Soll absprechen, ob er es rückzahlen kann, dami sie bis zur ersten Gehaltszahlung auskommen.

LG, bellymum

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: neuer Job aber ....

Antwort von die Planlose am 02.10.2005, 8:55 Uhr

oder mit dem cheff abreden, dass er sein erstes gehalt/lohn erst anfang november bekommt. dann darf er alg2 für oktober offiziell behalten. ansonsten mittellosigkeit nachweisen und für den okt. alg2 als darlehn.

grüsse alex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.