Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von rumpi am 09.01.2006, 18:57 Uhr

habe angst was zu verpassen!

hallöchen...sagt mal, kennt ihr auch dieses gefühl? meine tochter ist jetzt 12 wochen alt und eigentlich wollte ich schon vor einer ganzen weile mein studium wieder aufnehmen.
doch irgendwie schaffe ich das nicht so richtig. bald stehen die prüfungen an und ich müsste mich zum nacharbeiten des stoffes und zum lernen aufraffen. doch ich verbringe lieber die zeit mit meinem kind. außerdem finde ich den gedanken furchtbar, dass ich meine kleine zu den prüfungen für einpaar stunden alleine lassen muss. da habe ich echt angst, dass ich was verpasse mit der kleinen. ich habe keine probleme, dass sie andere nehmen....das stört mich überhaupt nicht..aber halt die tatsache das ich weg bin..

 
4 Antworten:

Re: habe angst was zu verpassen!

Antwort von biohuschel am 09.01.2006, 21:34 Uhr

Deine Gefühle sind ganz normal....
12 Wochen ist ja auch noch klein, das machen alleine schon deine Hormone. Wenn dein Kind jetzt 12 Jahre als wäre ja dann....;)
Kannst du die PRüfungen verschieben?
Mach dir keine Vorwürfe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: habe angst was zu verpassen!

Antwort von berita am 09.01.2006, 22:27 Uhr

Ich kann das gut verstehen, dein Baby ist ja noch sehr klein. Vielleicht solltest du ein Urlaubsemester nehmen? Besser als "schleifen lassen".

LG
Berit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: habe angst was zu verpassen!

Antwort von Tanix am 10.01.2006, 13:50 Uhr

ging mir mit meinem sohn damals genauso. er war knapp 15 wochen alt und ging für drei stunden täglich in die krippe, damit ich zur vorlesung konnte.
hab mich in die lernerei versenkt, aber schnell gemerkt, daß ich mich doch nicht konzentrieren konnte/wollte. hab zwar einen schein gemacht, dann aber doch n urlaubssemester genommen - das war eine richtige befreiung!!
genieß die zeit mit deiner kleinen. verpassen kann man da zwar nicht viel, aber wenn s dir nicht gutgeht, geht s deiner süßen auch nicht gut!

lg tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: habe angst was zu verpassen!

Antwort von Nadine1976 am 11.01.2006, 10:00 Uhr

Hallo,

kann ich schon nachvollziehen. Und ich vertrete auch das Credo: Wenn es mir nicht gut geht, geht es der Motte auch nicht gut.

Ich habe mit Kleinkind das 1. Jurastaatsexamen gemacht. Sie ging auch ganz früh in die KITA und ich fand es auch schwer. Jedoch hatten wir so eine tolle KITA, wo diese Gedanken bald der Vergangenheit angehörten, weil die Erzieherinnen uns studierende Mütter udn Väter einfach total unterstützt haben. Vielleicht findest Du ja auch sowas. Unsere Einrichtung war von der katholischen Hochschulgemeinde.

Auf jeden Fall: alles Gute und viel Erfolg.
Nadine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.