*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Ebba am 04.07.2011, 17:17 Uhr

wann ist es zeit loszulassen ?

Wenn du das Haus verkaufen kannst ohne auf Verbindlichkeiten sitzen zu bleiben, vielleicht sogar mit Gewinn, dann mach' es, wenn dadurch die monatlichen Belastungen signifikant geringer werden. Miete für ein Haus oder eine Wohnung müsstest du ja vermutlich weiterhin zahlen. Wie sähe es denn da aus? Könntest du deine monatlichen Kosten durch den Hausverkauf reduzieren?
Ich finde, kein eigener Herd ist es wert das Leben an sich vorbeiziehen zu lassen, weil man ununterbrochen schuften muss und Sorgen hat um ihn sich leisten zu können.
Zwar platt aber auch unendlich wahr ist da immer wieder der Spruch: Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.
Ist das ein Leben, dass du gerade führen musst?

Wie sähe es denn da aus?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.