Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von chartinael am 24.09.2013, 10:14 Uhr

Über welche Summe sprechen wir denn?

Ich nutze Kleinanzeigen aber eigentlich auch nur, wenn ich die Sachen abzuholen vermag. Hab aber auch schon Kleinteile erworben, die mir dann zugesendet wurden. Bisher alles ohne Probleme.

Eine Vorsichtsmaßnahme wäre uU bei Vorkasse, einen anderen Namen einzutragen. Dann kann man das Geld nämlich doch über die Bank zurückholen, weil man den "Irrtum" nachweisen kann. Zumindest war das bei einer Ebay-Auktion mal der Fall, wo mein Mann dann doch noch an sein Geld kam.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.