Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mucksilia am 31.10.2018, 8:50 Uhr

Tankstellen schließen....

Bei uns hier in der Gegend (an der Mosel) gibt es Transportprobleme mit Benzin - dieses wird (ich glaube von Rotterdam) mit Schiffen über Rhein und Mosel zu den hiesigen Tankstellen gebracht. Wegen dem extremen Niedrigwasser können die Schiffe nicht fahren/ kaum beladen werden - also kein Benzin, die ersten Tankstellen schließen (lt. Radio) - die Preise sind in die Höhe geschossen (Diesel 1,50 €).
Aber im Moment regnet es endlich wieder - ich hoffe, die Pegel steigen.

Ist das deutschlandweit ein Problem o nur hier? Ich meine, wenn man an keinem Fluss wohnt, muss der Sprit ja wahrscheinlich grds. anders transportiert werden....

 
14 Antworten:

Re: Tankstellen schließen....

Antwort von einafets am 31.10.2018, 9:04 Uhr

https://www.rheinpfalz.de/lokal/kirchheimbolanden/artikel/lieferengpaesse-in-der-pfalz-benzin-und-diesel-werden-knapp/

Kein Grund zur Panik, aber man sollte vielleicht nicht bis zum letzten Tropfen fahren und sich auf die Stammtankstelle verlassen.

Dass die Preise anziehen ist ja logisch...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das Niedrigwasser...

Antwort von Leena am 31.10.2018, 9:06 Uhr

...ist für die Tanker nicht nur an der Mosel ein Problem.

Hier, das hatte ich die Tage auch im Radio gehört:

https://www.hessenschau.de/wirtschaft/treibstoff-wegen-niedrigwasser-knapp-bund-erlaubt-hessen-zugriff-auf-erdoel-reserven,niedrigwasser-rhein-bund-erlaubt-zugriff-auf-oelreserven-100.html

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das Niedrigwasser...

Antwort von shinead am 31.10.2018, 9:12 Uhr

Bei uns gibt derzeit nur die Total-Tankstelle (die günstigste im Ort) tageweise auf. Shell und Aral können den Bedarf (noch) decken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tankstellen schließen....

Antwort von Carmar am 31.10.2018, 9:13 Uhr

Wir wohnen weit ab von einem großen Fluss und die Benzin/Diesel-Preise sind so hoch wie sonst was.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tankstellen schließen....

Antwort von kati1976 am 31.10.2018, 9:17 Uhr

Wir wohnen weit weg von einem Fluss, hier sind alle Tankstellen offen und DIE Preise sind hoch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tankstellen schließen....

Antwort von Shanalou am 31.10.2018, 9:48 Uhr

Hier auch. Glücklicherweise muss ich maximal alle 6 Wochen tanken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tankstellen schließen....

Antwort von bea+Michelle am 31.10.2018, 11:01 Uhr

Hier sind die Preise auch hoch, auch ohne Fluß.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tankstellen schließen....

Antwort von Salkinila am 31.10.2018, 11:30 Uhr

Ich habe gestern in den Regionalnachrichten gesehen, dass es in Trier Tankstellen gibt, die keinen Sprit mehr anbieten konnten. Wir wohnen weiter östlich, in der Nähe des Rheins, aber bis jetzt habe ich noch nicht mitbekommen, dass Tankstellen hier schließen mussten. Allerdings will mein Mann heute mal vorsorglich tanken, er muss jeden Tag 100 km fahren, da wäre es schon doof, wenn es keinen Sprit mehr gäbe...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tankstellen schließen....

Antwort von Maroulein am 31.10.2018, 13:25 Uhr

Der Treibstoff wird eigentlich fast überall hin so weit es geht über Tanklastschiffe transportiert,weil einfach viel größere Mengen reinpassen

Es wurde schon angekündigt dass aufgrund der Transportproblematik die Landeseigenen Reserven angezapft werden,denke Mal mit ein bisschen Regen wird es da nicht getan sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tankstellen schließen....

Antwort von IngeA am 31.10.2018, 17:49 Uhr

Heute in München:

Diesel 1,56

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tankstellen schließen....

Antwort von Toadie am 31.10.2018, 18:36 Uhr

Hier war heute morgen

Diesel 1,52
habe nicht getankt

Gerade 1,41 musste Tochter aber wegbringen, durch Baustelle waren wir schon knapp dran
12 Minuten später waren es 1,49
habe mich geärgert aber dann doch getankt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tankstellen schließen....

Antwort von Trini am 31.10.2018, 18:44 Uhr

Gerade jetzt bei JET Diesel 1,31 €, Super 1,46 €, morgens knapp 10 Cent teurer.
Weit und breit kein schiffbare Fluss.
Raffinerie ist in Heide, Lieferung hierher geht über Land.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tankstellen schließen....

Antwort von shinead am 01.11.2018, 14:25 Uhr

Zu Deiner Tankstelle geht die Lieferung über Land. Das Rohöl wird aber nicht vor Ort aus dem Boden geholt, sondern kommt irgendwie dort hin bzw. wird irgendwie von dort abtransportiert.
Heisst: Schon die Anlieferung nach Hamburg wird wahrscheinlich per Schiff erfolgen (wie laut Wiki 59% der Waren von dort).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tankstellen schließen....

Antwort von Muts am 04.11.2018, 17:46 Uhr

Bis wieder so viel Wasser im Rhein ist, dass die Schiffe voll beladen werden können, dauert muss es lange regnen. Aber die Bundesregierung hat ja erlaubt, die "eisernen Reserven" anzutasten, die für Krisenzeiten zurück gehalten werden.
Vielleicht sollten wir die Autofreien Sonntage wieder einführen, wie in den 70ger Jahren, als die Ölkrise war. Insgesamt sollten wir alle versuchen, weniger Auto zu fahren und Benzin zu sparen. ( Geht auf dem Land leider recht schwierig)

Was mich viel mehr beschäftigt, ist ,dass unsere Quelle langsam immer schwächer wird und wir vielleicht bald ohne Trinkwasser da hocken. Das wäre schlimm! Wir haben noch eine eigene Quelle mit 4 anderen Häusern ( insgesamt versorgt die Quelle etwa 20-25 Personen.)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.