Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 27.09.2013, 10:01 Uhr

Nach den Wahlen ...

Ich denke, dass es bei stockenden Koalitionsverhandlungen auch so umgesetzt wird.
30 Tage nach der Wahl muss die Regierung stehen.

Für die verschiedenen Themen wird man in den verschiedenen Lagern bestimmt einzelne Zustimmung erhalten.
Ich halte das bei dem Ergebnis auch für die beste Lösung.

Seehofers Pickerl-Umsetzung machen bestimmt die SPD'ler mit. Über andere Punkte kann man dann in der Legislaturperiode verhandeln und ist nicht an die 30 Tage gebunden.
Mehr Stillstand als in den letzten 4 Jahren wird es auf jeden Fall nicht geben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.