Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Einstein-Mama am 15.05.2014, 20:53 Uhr

Manche Dinge erledigen sich von ganz alleine...

Ich hab mich heut total geärgert. War beim Zumba, dort sind immer zwei so Vögel die wohl die Turnhalle aufsperren und dann gerne 20 min vor Schluss den Zumbanösen zusehen und sie nachäffen und das alles totaaaal lustig finden. Ich nicht!
Heute wieder.
Daher habe ich heute beschlossen da nicht mehr hinzugehen, denn schließlich bin ich nicht zum veralbert werden dort und nehme das eigentlich auch ernst mit dem Sport. Als ich heimfuhr stand jedoch die Polizei an der Kreuzung mit Alkoholkontrollen.
Da fiel mir ein, dass mir meine Freundin vor Wochen erzählte, dass dieser schmierige Typ immer eine Fahne hätte und beim Zumba eine Kollegin von ihr teilnimmt.

Habe echt überlegt ob ich anhalten soll um ihn nachzuäffen, wenn sie ihm den Lappen wegnehmen.

 
20 Antworten:

bin auch ne Zumbella

Antwort von monschischi am 15.05.2014, 21:01 Uhr

ich hätte den Typen sogar bei der grünen minna angeschwärzt :o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bin auch ne Zumbella

Antwort von Einstein-Mama am 15.05.2014, 21:30 Uhr

Zumba ist viel besser als Rudern. Aber irgendwie hab ich jetzt wieder nur muskulöse Oberschenkel und sonst nix :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Manche Dinge erledigen sich von ganz alleine...

Antwort von goldstar1 am 16.05.2014, 7:35 Uhr

Ich mache ZUMBA zu Hause im Hobbyraum, DVD rein und los gehts. Ich mache so lange ich will und keiner schaut mir zu, mein Sohn macht gelegentlich mit. Ich muss mich da nicht mit Leuten unterhalten, mit denen ich nichts am Hut habe. Ich hasse Fitneßstudios.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Zumba finde ich ganz furchtbar....

Antwort von SchwesterRabiata am 16.05.2014, 8:36 Uhr

habe das für die Wii hier und das hat was von Kung-Fu Panda auf Speed....
Ich find das genauso blöd wie Nodric Walking oder E-Bikes.... so, jetzt hab ich aber alle gegen mich aufgebracht, ganz bestimmt :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zumba finde ich ganz furchtbar.... Ich staune immer, wo die Leute Zeit und Kraft

Antwort von FrauKrause am 16.05.2014, 9:08 Uhr

hernehmen, um abends noch zu sporteln im Studio oder ähnliches. Wenn ich den Hausputz hinter mir habe, bin ich einmal durch, das reicht als Sport für mich. Außerdem muss ich täglich ca. 30 min zügig zu Fuß gehen, für den Rest hätte ich keine Zeit und auch keine Kraft, wenn ich mein Tagespensum durch habe. Dann arbeiten die Leute teilweise noch Vollzeit dazu, oh neehhh... schaff ich nicht.... Zum Abnehmen benutze ich außerdem FdH.

Ach ja, auch wenns gut sein soll, Nordic Walking sieht albern aus und joggen in der City finde ich nicht gesund, da bekommt man ja eine Staublunge... Allerdings, wenn mir ein bestimmter Sport Spaß macht und sähe er in der Ausübung noch so doof aus, nun ja, da sollte man drüber stehen...

LG fk

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zumba finde ich ganz furchtbar....

Antwort von Einstein-Mama am 16.05.2014, 9:12 Uhr

Ich finde es super effektiv. Man schwitzt wie blöd und merkt die Anstrengung gar nicht. Zumindest nicht in der Gruppe. Ich mag auch keine Studios, aber in dem Fall ist es so, dass alle A lters und Gewichtsklassen vertreten sind und man ist so mit sich beschäftigt, dass man gar keine Möglichkeit hat auf andere zu schauen. Und es ist schonend für die Gelenke. Nur eben irgendwelche Heinis die das lustig finden sind Kacke. Und es gibt Dinge, da kann ich echt ausrasten und zum Tier werden. Ich möchte nicht ausgelacht werden, wenn ich ernsthaft bemüht bin meinen Body zu stylen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zumba finde ich ganz furchtbar....

Antwort von DecafLofat am 16.05.2014, 9:18 Uhr

ich war eimal in zumba, ich mochte es aber mich nervten dierentner um mich rum die nur schnauften.
wenn ich in kurse gehe will ich powern und nicht demotivierendes genöle holen, ich bin wohl eher kein teamplayer und mache sport lieber alleine :o)
oder eben mit gleichgesinnten die auch powern wollen.
mein bodyshaping tip ist: schwimmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zumba finde ich ganz furchtbar.... Ich staune immer, wo die Leute Zeit und Kraft

Antwort von Einstein-Mama am 16.05.2014, 9:37 Uhr

Eine Stunde in der Woche muss drin sein, wo ein Wille....ich verweile zum Glück eh gerade daheim und auch wenn ich arbeite, versuche ich das so zu organisieren, dass es möglich ist. Zur gleichen Zeit haben sogar meine Kinder Training und es lässt sich regeln. Und davon ab, dass ich das nicht rechtfertigen muss, aber für MICH ist es wichtig mit sportlich zu betätigen und ohne Ansporn (in Form von "ich hab 10 Stunden bezahlt) würde ich auch nur auf der Couch abhängen, was meinen Gelenken sicherlich nichts bringt. Ein Sport der zunächst mal einfach zu bewältigen ist, ist zudem noch wichtig gewesen. Ich kann schlecht von Null auf Hundert und mal eben einen Marathon laufen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zumba finde ich ganz furchtbar....

Antwort von Einstein-Mama am 16.05.2014, 9:39 Uhr

Schwimmen ist super, das stimmt. Ich muss aber auf steigende Temperaturen warten, weil hier alle normalen Hallenbäder aus finanziellen Gründen dich gemacht wurden. In ein Spaßbad zum Sportschwimmen hab ich dann doch kein Geld und schon gar keine Lust. Also auf Freibad warten :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zumba finde ich ganz furchtbar.... zuviel in der Halle schwimmen ist ungesund...

Antwort von FrauKrause am 16.05.2014, 9:48 Uhr

wg. der Clordämpfe (krebserregend). Deswegen scheidet das für mich auch aus, dann noch ständig die nassen Haare... näh...

Nörgelnörgel...

Ich bin immer noch für Hausarbeit und zügiges Gehen... :) warum reicht das nicht? Ich muss ja nicht aussehen wie Madonna.... (grusel)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zumba finde ich ganz furchtbar.... zuviel in der Halle schwimmen ist ungesund...

Antwort von Alba am 16.05.2014, 10:10 Uhr

Manche Leute moegen die Bewegung einfach, I do, nicht unbedingt Zumba aber ich mag die Anstrengung.
Eine meiner TAs ist gestern nach der Arbeit Ben Cruachan hoch gerannt, mal eben 1000 Hoehenmeter, zum Spass, the mad lassie.
Aber man muss es nicht wenn man nicht will.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die Blödmänner sind doch nur neidisch!

Antwort von Betula am 16.05.2014, 10:22 Uhr

Ich würde mir von so Deppen nicht den Spaß an meinem Sport nehmen lassen.Wahrscheinlich würden die nach zwei Minuten Zumba stöhnend in der Ecke liegen und machen sich deshalb darüber lustig....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich muss immer sehr aufpassen...

Antwort von FrauKrause am 16.05.2014, 10:27 Uhr

bei Überforderung (leider bei mir schnell, wegen Hashimoto) wird mir richtig schlecht. Ich mag auch das Gefühl, wenn man sich körperlich bewegt hat, aber bitte nicht zuviel auf einmal... :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich muss immer sehr aufpassen...

Antwort von Alba am 16.05.2014, 11:25 Uhr

Aaah, ich muss nur ein wenig auf meine Volleyball-geschaedigten Kniee aufpassen bisher

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich muss immer sehr aufpassen...

Antwort von Einstein-Mama am 16.05.2014, 11:39 Uhr

Also bis zur Madonna ist fei noch ein weiter Weg, da mach ich mir mal noch keine Gedanken. Was mich nervt ist, dass ich immer nur Oberschenkelmuckis bekomme und sonst keine. Mein Sohn meint, das wäre eh nur komprimierter Speck....., ich meine dass sind meine Reitermuskeln, die einfach immer sofort wieder da sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich muss immer sehr aufpassen...

Antwort von Alba am 16.05.2014, 11:51 Uhr

Hast Du mal Pilates probiert? Ich finde ja fuer allover muscle shaping gibts nichts besseres.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich muss immer sehr aufpassen... Charmanter Bengel... Dein Sohn :-)

Antwort von FrauKrause am 16.05.2014, 11:56 Uhr

Oberschenkelmuckis sind doch was feines, allerdings wenn sie die einzigen sind, ich versuche gerade, mir das Ergebnis bildlich vorzustellen...*kicher, wenns so ist, würde ich den Spocht lieber lassen...

*fg

Gib mir mal Deine fb-Adresse, da müssen doch irgendwo Foddos von Dir sein.... ich wäre neugierig.... bist bestimmt spochtlich-schlank... mit sich vorwölbenden Oberschenkeln....*lach

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich muss immer sehr aufpassen...

Antwort von Einstein-Mama am 16.05.2014, 12:03 Uhr

Hab ich vor Jahren, ist aber Ischiastechnisch grad schlecht. Ich nehm das Rudergerät, das ist laut google voll effektiv. Ich muss nur auf meine Haltung dabei achten, da sonst wieder Ischias. Rudergerät macht zwar auch viel Beinmuskeln, aber eben auch Arme und bisschen Bauch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich muss immer sehr aufpassen... Charmanter Bengel... Dein Sohn :-)

Antwort von Einstein-Mama am 16.05.2014, 12:05 Uhr

Klar, Gladiator- mäßig natürlich!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Frau Krause: Soooo viel Chlor ist im Schwimmbad doch nicht, dass...

Antwort von MM am 16.05.2014, 15:11 Uhr

... es krebserregend (!) wäre! Wo hast du denn das her? Hast du irgendwelche Beweise...?

Ich finde Schwimmen auch gut, aber man muss sich halt mitunter etwas aufraffen.

Und ansonsten Laufen/Joggen - aber im Wald oder halt naturnah. Mag ich ganz gern. ;-)

Ich habs nicht so mit Turnhallen und Fitnesscentern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.