Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von IngeA am 12.09.2013, 10:49 Uhr

Hilfe! MRT und massive Platzangst

Ich würde auch zum Taxi raten.
Rescue-Tropfen können auch helfen.
Schon beim reinfahren Augen schließen und nicht mehr öffnen bis man wieder draußen ist.
Ich hatte beim MRT auch einen Knopf den ich im Notfall drücken konnte.
Denk an was Schönes und mach dir bewusst, dass du da jederzeit "aussteigen" kannst wenn du es nicht mehr aushältst. Du bist dem also nicht wehrlos ausgeliefert. DU entscheidest, ob und wie lange du das aushältst.

LG Inge

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.