kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Jayjay am 07.10.2016, 13:23 Uhr zurück

Re: Fersensporn

Wegen Achillessehnenbeschwerden bin ich gelegentlich bei einem Arzt in Behandlung, der sich auf dieses Bereich spezialisiert hat. Zuletzt war ich da, weil ich auf einmal ganz andere Probleme am Fuß hatte: einen Fersensporn.
Als Therapie gab es Stoßwellen. Außerdem seien auch in diesem Fall exzentrische Dehnübungen sehr hilfreich (die mache ich ja schon wegen der anderen Beschwerden). Hierfür stellst du dich mit einem Fuß (Ballenhochstand) auf eine Stufe und senkst den Fuß langsam ab, dann zwei Sekunden lang halten. Und das Ganze 6 Serien à 15 (aufgeteilt in 2 x 3 pro Tag), drei Monate lang...
Und auch wenn er eher Barfußgehen befürwortet, meinte er, man solle gut gedämpfte Schuhe tragen.
Es ist bei mir übrigens schon deutlich besser geworden!

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht