*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mehtab am 05.10.2016, 17:46 Uhr

Schadet es einer Waschmaschine, wenn sie jahrelang nicht benutzt wird?

Hallo,

kaum habe ich geschrieben, was ich für eine gute Waschmaschine habe, ist sie auch schon kaputt. Nun könnte ich eine Waschmaschine, die schon fünf Jahre nicht mehr benutzt wurde, bekommen. Meint ihr, die funktioniert noch? Hat jemand mit so etwas Erfahrung?

Viele Grüße

Mehtab

 
4 Antworten:

Re: Schadet es einer Waschmaschine, wenn sie jahrelang nicht benutzt wird?

Antwort von somane am 05.10.2016, 18:57 Uhr

Ja, in der Regel ist das schädlich für eine solche Maschine. Standschäden sind nicht ungewöhnlich. Da hilft nur ausprobieren. Aber hast du denn keine Garantie mehr auf deiner Maschine?

LG

Re: Schadet es einer Waschmaschine, wenn sie jahrelang nicht benutzt wird?

Antwort von Port am 05.10.2016, 22:26 Uhr

Ich würde sie nehmen, einmal durchwaschen mit alten Handtüchern/Lumpen oder so und dann mal schauen, wie das läuft. Notfalls noch einmal Hygienespüler, und wenn sie die eingestelllten Waschgänge ohne Probleme schafft, würde ich sie in Betrieb nehmen.

Re: Schadet es einer Waschmaschine, wenn sie jahrelang nicht benutzt wird?

Antwort von Bookworm am 06.10.2016, 11:13 Uhr

Unsere war mal 2 Jahre für einen Auslandsaufenthalt "eingemottet", danach hat sie noch 15 Jahre einwandfrei funktioniert.

Ich würde es probieren, so wie von Port beschrieben (und die andere Waschmaschine reklamieren!!)

Ich würde es auch so machen.

Antwort von Sille74 am 06.10.2016, 11:20 Uhr

Evtl. noch neue Schläuche besorgen.

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.