1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mandy2 am 05.08.2004, 14:44 Uhr

Wie lange allein zu Hause?

Hallo Ihr,

nachdem hier gestern die Frage aufkam wann allein ins Freibad, hätte ich gern mal gewusst, wie lange Eure Kinder (in welchem Alter) alleine zu Haus bleiben.
Meine Tochter mag das gar nicht, zum Müll, Briefkasten, Keller geht das grad noch, aber länger kann ich nicht weg. Wie ist das bei Euch, geht ihr alleine einkaufen oder sogar abends Essen und Eure Kinder sind freiwillig allein?

Danke und Lg. Mandy

 
7 Antworten:

Re: Wie lange allein zu Hause?

Antwort von RenateK am 05.08.2004, 14:54 Uhr

Hallo,
unser Sohn ist 6 Jahre alt und bleibt höchstens mal eine halbe Stunde allein, z. B. wenn er nicht mit zum Einkaufen kommen will (das haben wir mit 4 Jahren angefangen, am Anfang aber nur 10 Minuten). Es ist dann aber immer jemand von den Nachbarn da, wo er auch genau weiß, dass er hingehen kann. Wenn ich zu Nachbarn gehe, bleibt er auch länger allein, dann weiß er aber wo ich bin und kann kommen, wenn er will. Abends, wenn er schläft, bleibt er nur allein, wenn wir bei Nachbarn sind, er weiß das dann und kann auch kommen, wenn was ist.
Schöne Grüße, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange allein zu Hause?

Antwort von Schneeflocke am 05.08.2004, 15:38 Uhr

Meine kinder sind öfter mal alleine zu hause zum einen weil wir einkuafen wollen zum Beispiel zum anderen weil sie einfach nicht mehr überall hin mit wollen Sie sind fast 10 und 7

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange allein zu Hause?

Antwort von KaMeKai am 05.08.2004, 17:32 Uhr

Hallo,
ich denke, das kommt auch aufs Kind und auf die Gesamtsituation an. Meine Tochter ist 6 und total vernünftig. Wir haben ein Reihenhaus mit offenen Gärten, sie könnte jederzeit zur Nachbarin, sie kann auch allein telefonieren. Also man könnte sie allein lassen, auch mal einen Abend. Aber mein Sohn ist erst 4 und daher erledigt sich das schon.
Bei ihm wird es sicher länger dauern, bis er so vernünftig ist wie seine Schwester jetzt.
LG
Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ihr habs gut, ihr hab wohl alle nette Nachbarn.Danke Lg.Mandy

Antwort von Mandy2 am 06.08.2004, 13:16 Uhr

1

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange allein zu Hause?

Antwort von celmin am 06.08.2004, 20:18 Uhr

Meine Große wollte schon mit 4 Jahren nicht mehr mit zum Einkaufen. Wenn ich sie mitschleifte, war das der totale Horror. Ich fragte sie dann, ob sie sich das zutraut, wenn ich nur mal schnell zum Edeka gehe (das dauert aber schon eine gute halbe Stunde). Ich habe ihr damals erklärt, wie sie mich über das Handy erreichen kann (Nr. ist eingespeichert) und von da ab wollte sie gar nicht mehr mit (beim ersten Mal hat sie mich dreimal angerufen, jetzt ruft sie eher an, um zu sagen, dass ich mir Zeit lassen soll, sie ist jetzt 7). Nachbarn haben wir sozusagen nicht richtig. Sie müßte dazu aus dem Hof auf die Straße gehen. Das darf sie nicht. Wir haben damals auch das Buch: Ich gehe nicht mit Fremden mit" gelesen. Meine Große ist sehr verständig und selbständig. Für sie würde ich meine Hände ins Feuer legen. Bei meiner Kleinen wird das wohl viel länger dauern. Sie sieht die Gefahr nicht und ist sehr wild. Aber die geht auch sehr gerne mit Einkaufen.
Kommt also auf das Kind an.
Gruß
Iris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange allein zu Hause?

Antwort von sonnenwunder am 06.08.2004, 23:51 Uhr

Hallo!
ich bin da recht skeptisch und habe Jonas (fast 7)daher im letzten Jahr mal ab und zu ca 15 Minuten allein gelassen(aber Oma und Opa wohnen nebenan und er weiß, daß er dahin kann).Er kann gut telefonieren.

Da ich aber noch 3 kleinere Kinder habe(Lukas,5, Vicky und Justus, 13 Monate)hat sich das nun irgendwie erledigt.
Ihn mit den beiden Minis allein zu lassen, wenn ich z.B Lukas nachmittags noch mal zum Kiga bringe, das traue ich ihm nicht zu.
Selbst wenn diese nur schlafen.

Ich denke immer, es kann mir ja mal was passieren und keiner weiß dann,daß hier noch Kinder zu Hause sind.

Liebe Grüße
Sonja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange allein zu Hause?

Antwort von Claudia B am 07.08.2004, 22:13 Uhr

Hallo,
unsere Tochter ist gerade 7 geworden und seit ca. 1 Jahr gab es immer wieder Gezacker wegen des Einkaufens. Also haben wir mit ca. 10 min (mal grad zum Bäcker) angefangen. Heute kann ich sie eine gute halbe Stunde allein lassen. Wir haben unter uns noch Mitbewohner, die oft daheim sind und ausserdem eine Menge wirklich guter Nachbarn (die wären z. B. auch Ansprechpartner, falls sie nach der Schule einmal vor verschlossener Tür stehen sollte, was zum Glück noch nie passiert ist).

Sie darf übrigens nicht an die Türsprechanlage (geschweige denn die Türe öffnen) und auch nicht das normale Telefon abheben. Allerdings bekommt sie dann immer unser altes Handy mit unserer Partnerkarte, d. h. diese Handynummer kennen nur mein Mann und ich --> wenn es also klingelt, kann es nur Mama oder Papa sein. Umgekehrt kann sie uns von diesem Handy aus jederzeit erreichen (natürlich auch vom normalen Telefon aus).

Wir haben ihr lang erklärt, was sie in dieser Zeit machen und was sie nicht machen darf. Aber trotzdem -das muss ich auch ehrlich gestehen- ist mir immer am wohlsten, wenn sie vorm Fernseher sitzt. Da weiß ich, dass sie nicht durch die Wohnung springt und auf irgendwelche lustigen Einfälle kommt....

LG
Claudia

PS. Abends würde ich sie jedoch keinesfalls allein lassen, auch wenn unsere Mitbewohner im Haus sind.
Was wir allerdings ab und zu machen: Wir treffen uns mit unseren Mitbewohnern unten im Partykeller. Das ist dann zwar nicht in der Wohnung, aber immerhin im Haus.
Für das Weggehen, da lassen wir uns noch ein paar Jahre Zeit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.