1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mammi2002 am 17.11.2009, 22:39 Uhr

wie 7. geburtstag feiern?

Hallo!

Wie habt ihr den 7. geburtstag gefeiert oder wie feiert ihr? zuhause oder irgendwohin gehen? wir haben immer zu hause gefeiert und letztes jahr sind wir wohin gegangen? wie macht ihr das? und wo geht ihr hin und was bereitet ihr für zuhause vor?

lg

 
12 Antworten:

Re: wie 7. geburtstag feiern?

Antwort von melli19 am 17.11.2009, 22:57 Uhr

Wir gehen d. Jahr in den Indoorpark (das 1. Mal)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie 7. geburtstag feiern?

Antwort von spieluhr2002 am 17.11.2009, 23:58 Uhr

Tochter feiert am Sonnabend ihren Geburtstag . Sie hat einige aus ihrer Klasse eingeladen . Damit sie sich noch besser kennenlernen feiern wir dieses jahr noch zu Hause . Ohne große Spiele zu veranstalten . Es wird halt ein gemüdlicher Spielenachmittag . Wo die Kids selbst entscheiden ,was sie machen wollen .
Nächstes Jahr würde ich schon außerhalb feiern... Nur sind im November nicht viel möglichkeiten vorhanden. Bzw haben wir hier nicht viel vor Ort.
Und für ein Ponyhofbesuch auch nicht so geeignet . Wird ja zu schnell dunkel . Beim bruder sieht es auch nicht anders aus . *kicher* Er hat Anfang Dezember.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie 7. geburtstag feiern?

Antwort von Pebbie am 18.11.2009, 5:59 Uhr

Hallo !

Wir haben unseren 7. und auch den 8. Geburtstag in einem Indoorspielpark gefeiert.
Die Kids hatten 3 Stunden lang tierisch Spass, kamen ab und zu mal zum trinken, zum essen mussten sie fats gezwungen werden.

LG Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie 7. geburtstag feiern?

Antwort von Ebba am 18.11.2009, 7:53 Uhr

Wir haben bislang sämtliche Geburtstage unserer Tochter (im Jan. geboren) zu Hause gefeiert. Highlight einer jeder Feier ist die Schatzsuche im Wald. SIe findet bei Wind und Wetter, Eis und Schnee statt, da gibt's kein vertun.
Ansonsten gibt's zu Beginn Kaffee und Kuchen und zum Schluss Pommes und Würstchen oder Pizza. Dazwischen ein paar altersentsprechende Spiele. in den letzten Jahren war Schokoladewettessen und Mumienwickeln imemr ebenso angesagt wie der Stopptanz. Manchmal hatten die Parties auch ein Motto und im letzten Jahr haben wir sie als Übernachtungspartie gestaltet.
Den nächsten Geburtstag werden wir wohl wieder hier zu Hause feiern u. unsere Tochter will immer noch ihre Schatzsuche haben (letztes Jahr war es übrigens so kalt, dass die Knicklichter, die ich als Spur aufgehängt hatte, eingefroren sind und nicht mehr geleuchtet haben, hat dem Spass aber keinen Abbruch getan).

Liebe Grüße
Ebba

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie 7. geburtstag feiern?

Antwort von tanjamitteresa am 18.11.2009, 8:11 Uhr

Unsere Tochter feiert mitte Jan. Geburtstag. Ihren 6. Geburtstag haben wir in einem Indoorspielpark gefeiert und es hat ihnen soviel Spaß gemacht, das sie heuer unbedingt wieder dort feiern möchte. Es war aber auch wircklich toll.
Den vorherigen Geburtstag haben wir zuhause gefeiert und da haben wir unter Spielen auch eine Fackelwanderung gemacht und sind dann plötzlich auf Pippi´s Limonadenbaum gestolpert, der kleine Überraschungstütchen für die Kinder dran hängen hatte. ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wir feiern nach wie vor eine klassische Kinderparty

Antwort von Millefleurs am 18.11.2009, 8:13 Uhr

Guten Morgen,

ich selber bevorzuge nach wie vor die klassische Kinderparty mit Kinderspielen, vielen Luftballons, Mohrenköpfen und einer Schatzzuche.

Allerdings reicht unsere Wohnung dafür nicht aus. Gottseidank kann ich jedoch einen Raum für solch eine Kinderfeier mieten.

Was musste ich vorbereiten?

- Raum dekorieren
- Muffins backen

Würstlschnappen:
- Schnüre an Würstl anbringen

Schokoladenessen
- Schokolade in Papier einpacken, Mütze, Handschuhe, Schal, Messer, Gabel und Würfel bereitlegen.

Topfschlagen
- Topf, Holzlöffel, Augenbinde und Süßigkeiten bereitlegen

Reise nach Jerusalem:
- Musik die alle Kinder kennen

Luftballontanzen
- Luftballons aufblasen

Büffet:
Muffins und Brezn, gekennzeichnete Becher, Wasser und Apfelschorle, Gummibärle und Obstspieße

Schatzsuche:
- Schatzkiste packen
- Weg mit Schnüren kennzeichnen
- Zettel mit Aufgaben verstecken

Natürlich bin ich am Abend fix und fertig, aber Indoorspielplatz & Co. ist im Freundeskreis absolut nicht üblich, und daher fragen die Kinder auch nicht danach - und mein Geldbeutel freut sich :-)

Gruß und viel Spaß beim Feiern
millefleurs

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wir feiern nach wie vor eine klassische Kinderparty

Antwort von spieluhr2002 am 18.11.2009, 9:11 Uhr

Indoorhalle ist eigentlich nicht schlecht ,aber für uns nicht machbar.
Die nächste Indoorhalle befindet sich in Berlin . 1 Autostunde von uns entfernt. Die Kosten wären für uns zu groß . Finden wir schon schade.
@ millefleurs
danke für deine Auflistung ...
Ich denke bei uns so an : Stoptanz , Topfschlagen ....
Werde wahrscheinlich die Tanzalarm-DVD einlegen .
Reise nach Jerusalem:
- Musik die alle Kinder kennen - klingt auch gut .
Abendessen - Pommes . Würstchen ,evt. Schnitzelchen, Rohkostteller(Gurken, Paprika..)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Musik die alle Kinder kennen

Antwort von Millefleurs am 18.11.2009, 11:44 Uhr

Ich hatte damals beim Müllermarkt eine CD mit den Titelliedern bekannter Fernsehserien gekauft ( Wickie, Nils Holgerson, Pipi Langstrumpf, Löwenzahn, etc. ).

Der Wiedererkennungsfaktor war entsprechend hoch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Musik die alle Kinder kennen

Antwort von Mia_76 am 18.11.2009, 13:47 Uhr

Super Beitrag für mich !

Bei uns steht der Geburtstag vor der Tür und wir feiern zuhause. Ich hatte meiner Tochter einige Möglichkeiten angeboten (Schwimmbad, Inddospielplatz, Ponyhof), aber sie wollte zuhause feiern. O-Ton: " Ich will Spiele! Und eine Schatzsuche... und was basteln!"

Ich habe mich darüber gefreut. Alles andere läuft nicht weg.

Ich habe mir im Übrigen CDs aus der Bücherei geholt.

Viel Spaß, gutes Gelingen und viele Grüße von
Mia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie 7. geburtstag feiern?

Antwort von JonasMa am 18.11.2009, 15:10 Uhr

Wir feiern auch zu Hause.
Bisher haben wir immer ein Thema gehabt (Piraten oder Indianer), den Tisch und die Kinder entsprechend Dekoiert (die Verkleidung teilweise selber basteln lassen), wer wollte geschminkt. Haben immer Spiele draußen mit einbezogen - um Regensachen gebeten. Die Klassischen Spiele hießen dann eben nicht mehr Stopptanz, sondern Büffeljagt oder so. Haben halt die Namen geändert.
Und es ist immer wieder so, daß die meisten total begeistert sind, daß sie mal wieder Zuhause bei einem feiern durften. (Einer mochte mal das Thema nicht - aber das ist dann wohl eher schlecht gelaufen).
Zum Geschenke überreichen wird hier Flaschendrehen gespielt - so kann das Geburtstagskind in Ruhe alle Geschenke entgegen nehmen und sich bei jedem Bedanken - es geht nicht im Trubel des Eintreffens unter.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie 7. geburtstag feiern?

Antwort von Merry am 18.11.2009, 22:18 Uhr

Hey
bei uns dauert es noch ein wenig, Isabelle wird erst im Januar 7 aber wir werden den Geburtstag zuhause feiern. Was ich genau machen werde, weiß ich noch nicht, habe ja noch ein wenig Zeit bis dahin.
LG Merry

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich nochmal ;-)

Antwort von Merry am 20.11.2009, 8:12 Uhr

Hey
wir hatten uns überlegt evt. einen Zirkusgeburtstag zu machen. Das heißt, das in die Einladung reingeschrieben wird, dass sich jedes Kind eine Dompteur-oder sonstige Zirkusnummer ausdenken soll und entsprechend dann vekleidet bbzw. mit den entsprechenden Utensilien kommen sollten. Ich denke, das könnte auch ganz witzig sein.
Ich würde dann dazu passend Kuchen oder Muffins vorbereiten, vielleicht würden wir auch Popkorn machen. Das war die erste Überlegung.
Jetzt meinte Isabelle, dass sie einen Elfengeburtstag machen möchte. Bei den Kindern vor allem Mädchen hier im Dorf sind diese Elfen von Schleich total angesagt und die Jungen sollten ihre Dinosaurier mitbringen und dann wollen sie mit diesen Dingen spielen. Aber mir würde das erstere besser gefallen, da hat man doch mehr Möglichkeiten.
Spiele wie Topfschlagen, Wattepusten, vielleicht auch diesmal Stoptanz gehören einfach mit dazu. Bisher hatten wir noch nie draußen was gemacht, aber vielleicht lasse ich mir da auch noch was einfallen.

LG Merry

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Ultra

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.