*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Larissa02 am 17.11.2009, 14:03 Uhr

Bildergeschichten erzählen

Hallo,

mein Sohn kann sich an den Bildergeschichten nicht so recht erfreuen - und seine Erzählweise lässt meiner Meinung auch etwas zu wünschen übrig. Jetzt weiß ich nicht, ob ich einfach zu viel erwarte oder er da im ganz normalen Rahmen liegt. Pro Bild fällt ihm ein Satz ein und den nächsten Satz schließt er dann immer mit "und dann" an. Also "und dann, und dann, und dann"...Irgendwie hört sich da so eine Geschichte schrecklich an! Andererseits bin ich mir auch unsicher, ob sie das überhaupt schon anders können (sollen). Als Hausaufgabe hatten sie jetzt schon mehrmals solche Geschichten auf, also nur erzählen nichts aufschreiben. Wie klappen bei euch solche Bildergeschichten, oder hat jemand auch eine Idee wie man es auf andere Art und Weise fördern kann? Er erzählt ansonsten schon z.B. wie es in der Schule war usw, aber man muß schon immer sehr viel nachfragen, wenn man was genauer wissen will.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.