1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von gaby67 am 11.03.2010, 11:13 Uhr

Welches Jungenfahrrad am besten?

Hallo,

mein Sohn wird im Juni 7 und er braucht ein neues Fahrrad (24 Zoll). Könnt ihr mir was Gutes empfehlen? Worauf sollte man am besten beim Kauf achten?

VG

Gaby

 
4 Antworten:

Re: Welches Jungenfahrrad am besten?

Antwort von Putzteufel am 11.03.2010, 11:25 Uhr

geh am besten in ein Fachgeschäft und nicht in die Riesenläden die billige Räder verkaufen, denn im kleinen Fachgeschäft ist man gut beraten und bekommt auch günstige Räder.

Persönlich finde ich dass ein 7-Gang Rad in dem Alter noch reicht, denn mit den vielen Gängen kommen sie sowieso noch nicht klar und das reicht dann wenn sie die nächste Größe brauchen.

mein 9-jähriger hat jetzt das Rad vom Großen mit 21 Gängen bekommen und auch da schaltet er nur mit den ersten 7.

Und auch die Radgröße wird am besten im Fachgeschäft bestimmt - ist denn 24Zoll noch nicht zu groß???

Gruß Putzi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welches Jungenfahrrad am besten?

Antwort von P@ulinchen am 11.03.2010, 12:30 Uhr

Hallo !
Wir sind zu einem Fahrradhändler gegangen und haben uns beraten lassen. Nicht jedes Kind kommt mit jedem Modell zurecht.

Wichtig ist, dass das Kind auf jeden Fall probefährt und ausprobiert. Uns war damals auch eine Gangschaltung wichtig.

Da wir beim Händler gekauft haben wurden auch die Bremsen entsprechend eingestellt, sowie der Lenker und der Sattel.

Ich würde da auf jeden Fall Beratung suchen.
LG Paula

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welches Jungenfahrrad am besten?

Antwort von 6777Sandra am 11.03.2010, 21:03 Uhr

Wir haben unserem Sohn zum 7. Geburtstag ein 24 Zoll Fahrrad von Kalkhoff gekauft. Leider hatten wir sehr unterschiedliche Vorstellungen.
Sohn wollte möglichst cool, ohne Gepäckträger und ohne Rücktritt und zusätzlich mindestens 1000 Gänge. Und Schutzbleche bitte auch nicht...
Wir wollten das Gegenteil. Rücktritt und Gepäckträger waren ein Muss.
Zum Glück haben wir dann dieses Fahrrad gefunden. Es sieht cool aus und hat die für uns wichtigen Vorraussetzungen.
Wir haben im Fachgeschäft gekauft und uns auch beraten lassen. Find ich wichtig. Die Fahrräder haben so unterschiedliche Rahmenhöhen usw...
Viel Glück
Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welches Jungenfahrrad am besten?

Antwort von Vesna am 12.03.2010, 18:00 Uhr

Wir haben ein KTM und ein Cube.
Wir sind mit beiden Rädern sehr zufrieden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.