kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von bubumama am 19.04.2011, 11:26 Uhr zurück

Warum wehren? Sie will dem Kind helfen....

Wenn auch vielleicht mit den falschen Worten. Wobei da weder wir hier noch Du dabei waren..... also kein stichfester "Beweis" vorliegt, dass es so gesagt wurde.

Die Lehrerin will eben konkret austesten, was Sache ist, WO das Problem genau ist und wie man es dann eben beheben kann. Ich glaube, sie will dem Kind nichts Böses, d.h. ich bin sicher. Denn ein Lehrer kann oft anders beurteilen im täglich Unterricht als die Mutter zu Hause oder der Kinderarzt bei einem kurzen Termin.

Ich glaube, man kann das als Außenstehender nicht beurteilen. Da muss die Mutter dranbleiben und das weiterverfolgen.

melli

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht