kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von berita am 02.09.2010, 22:28 Uhr zurück

Re: Mittagessen in der Schule

Erstmal gute Besserung für deinen Sohn! Ich finde diese "Diagnose" allerdings sehr zweifelhaft. Fieber, weil zu wenig gegessen? Das ist doch Unsinn. Ich würde jetzt erstmal abwarten, wie es ihm in den nächsten Tagen geht. Vielleicht brütet er eine Krankheit aus und hat wenig Appetit.

Dann würde ich erstmal mit meinem Kind sprechen. Warum trinkt und isst er wenig? Hat er genug zu trinken dabei? Im Sommer hat meiner Tochter die kleine Flasche manchmal nicht gereicht, aber sie hat dann mit Leitungswasser nachgefüllt. Ausserdem gebe ich ihr genug Brot mit, dass sie davon auch nachmittags noch was essen kann, falls das Mittagessen nicht geschmeckt wird. Obwohl bei uns im Hort gerade bei den kleineren Kindern sehr darauf geachtet wird, dass sie das Essen zumindest kosten. Und das, obwohl dort über 150 Kinder betreut werden, geht also durchaus. Wobei meine Tochter das eher nervig fand, wenn sie was nicht mag, dann ist das halt so... Aber mal dran erinnern, kann ja nicht schaden und vor allem sollten die Betreuer natürlich schauen, dass auch wirklich alle Kinder in die Mensa gehen. Ich würde im Gespräch mit Kind und Betreuern klären, woran es nun hakt.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht