kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mama Mia73 am 05.06.2008, 16:49 Uhr zurück

Re: Kannkind - macht 1 Jahr länger KiGa Sinn (Mut)?

Hallo nochmal,
schön, dass so viele genatwortet haben :)
Wir haben unsere Tochter für dieses Jahr bereits als Kannkind in der Schule angemeldet, aber dürfen noch abspringen...wörüber der Rektor sogar froh wäre, weil sich dann die Klassengröße verringern würde.

In den letzten Tagen ist die Entscheidung gereift, sie doch noch 1 Jahr im KiGa zu lassen - nicht zuletzt, weil neulich im Gespräch mit ihr herauskam, dass sie in der Schule nicht die kleinste, sondern "groß" sein möchte!! Und dann versuchen wir im kommenden Jahr, sie durch z.B. Gruppensport noch etwas in ihrem Selbstbewusstsein und der sozialen Integration zu stärken. Dann kann sie als Große aus dem KiGa in die Schule einziehen, und den Schulstoff wird sie obendrein aus dem Ärmel schütteln (tut sie ja jetzt eigentlich schon)...falls sie unterfordert sein SOLLTE, dürfte sie auch eine Klasse überspringen. Ich finde, das klingt nach einer guten Option!

Auf dass es die richtige Entscheidung sei, und Euch anderen auch alles Gute :)

P.S: Ich finde, ein kongntiv so fittes Kind NICHT in die Schule zu schicken, erfordert mehr "Mut" von den Eltern, denn hier bedarf es wirklich der Einsicht, dass die emotionale Reife/innere Stärke noch wichtiger ist...

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht