kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von saarbaby am 12.02.2011, 8:14 Uhr zurück

Re: Geduld, war bei uns genauso...

Hallo!
danke für eure antworten !!

Ja im prinzip ist es mir ja egal wie sie schreibt, habe halt auch die befürchtung das sie gute noten dadurch aufs spiel setzt später weil man es halt nicht lesen kann bzw. weil sie so schnell macht nicht richtig hinschaut und fehler macht....verlange auch keineswegs jetzt schon perfektion, nicht falsch verstehen !
Sie ist in der Tat auch ein Kind mit schneller Auffassungsgabe, laut Lehrerin reicht einmal erklären bis sie was versteht..und laut IQ-test der vor 1,5 jahren ca. gemacht wurde auch durchaus keine dumme Maus, im gegenteil.( auch wenn man es im "normalen" Leben sag ich mal nicht bemerkte, aber in der Schule kommts scheinbar jetzt durch).

Gestern hat sie nun stolz erzählt sie habe in der Schule wieder Züge ausgemalt und die Lehrerin habe sie gelobt weils so ordentlich war... vielleicht bringt das lob der Lehrerin doch mehr als das der Mama.....
vielleicht klappts ja jetzt....
Ich selbst war als Schülerin auch so, war immer als erste fertig mit Klassenarbeiten, aus angst nicht fertig zu werden, und habe so auch viele noten verhauen, weil ich mir nicht die zeit nahm nochmals zu kontrollieren bzw. bei der ausführung schon nicht genau arbeitete.


aber wenn ich euere antworten lesen, habe ich ja hoffnung !1
lg katja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht