kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von krummenau am 25.06.2013, 9:16 Uhr zurück

Re: Freundschaft

Spucken ist unfein - das weiß jeder. Festhalten und trotz Bitten nicht loslassen, widerspricht aber auch massiv den Kampfregeln. Das sehe ich als eine Art Pattsituation.

Mein großer Sohn (jetzt 11) ist von einem guten Freund auch schon mal bespuckt und von einem anderen gevbissen worden. Kein Erwachsener war dabei, man hat die Sache besprochen, die Kinder waren beide irgendwie Schuld, haben sich wieder vertragen, die Freundschaft hält immer noch (Vorfälle an die 2 oder 3 jahre her). So etwas muß eine gute Freundschaft aushalten können.

Allerdings war mein Sohn, da war er gerade mal 6 Jahre, 1. Schuljahr, das zweite Mal bei einem Jungen daheim, mit dem er sich gerade (wie ich meinte und er auch) recht gut angefreundet hatte. Von dem Besuch kam er völlig verstört heim und sagte, mit dem wolle er nie wieder was zu tun haben.

Der "Freund" hatte meinen Sohn, aus welchem Anlaß auch immer, mit einer halben toten Maus beworfen und getroffen (die als "Geschenk der Katze" im Garten herumlag). Das hat die aufkeimende Freundschaft nicht überstanden. Sie waren noch die ganze Grundschulzeit in einer Klasse, hattan aber nie wieder privat etwas miteinander zu tun.

Also, anspucken ist da doch noch recht harmlos, oder?

LG von Silke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht