kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Benedikte am 31.01.2003, 16:32 Uhr zurück

Chrissy u.a.- wg. vorzeitigem Einschulen

Also,
wir haben unseren( Julikind) auch vorzeitig einschulen lassen. Wegen seiner intellektuellen Fähigkeiten gab es nie zweifel, allerdings sind in den ersten Schuljahren andere SAchen schwieriger. Er hat keine Probleme, in der schule mitzukommen, aber es machtr sich bemerkbar, dass viele Kinder deutlich älter sind, einige schon acht, die meisten sieben und eben nur wenige sechs. Außerdem sind gerdae die älteren sogenannte " schulversager", alsoSitzenbleiber oder Problemkinder, die den Ton angeben.Und da als Steppke mitzuhalten, ist das wahre Problem.Das sollte man bei einer Entscheidung für die vorzeitige Einschulung im Auge halten- dass die intellektuellen Fähigkeiten für einen erfolgreichen griundschulbesuch zweitrangig sind.

benedikte

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht