Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Zwergenmama am 26.06.2011, 16:42 Uhrzurück

Re: zur schule laufen ist doch keine frage von selbständigkeit...

Hallo,

meine beiden Kinder sind auch alleine zum Kiga gegangen.
Ab 5 Jahren, wir haben es zuerst geübt und danach sind sie alleine gegangen. In den 80er Jahren war es in meinem Kindergarten so das die Vorschulkinder mit Einverständis der Eltern alleine kommen und gehen durften/sollten. Ich hatte und habe immer Angst. Das wird aber auch immer so bleiben und deswegen kann ich meine Kinder nicht den Rest ihres Lebens an die Hand nehmen. Und sorry, Kinder die permanent beaufsichtigt werden und keinen Schritt alleine machen werden total unfähige Erwachsene. Ich sehe es hier immer wieder, die lernen es nie. Und auch als Elternteil steht einem irgendwann eine gewisse Freiheit wieder zu. Oder findet ihr das normal das man bei Jugendlichen Kindern so ca. 16 seine Arbeitszeiten noch nach seinen Kindern richtet damit man sie immer zur Schule bringen und abholen kann und dann natürlich nachmittags zu Aktivitäten fährt?

lg Zwergenmama

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten