Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von safrarja am 25.06.2011, 19:49 Uhrzurück

Re: @Traurigwienie

Aber Kinder die überbehütet werden sind meist unsicherer und stellen damit oftmals leichtere Opfer da !

Man schützt sein Kind nicht indem man es in Watte packt .

Ich hatte meiner Ältesten damals mal verboten mit dem Rad in den Stadtbereich zu fahren , da ich es noch für zu gefährlich hielt . Durch Zufall bin ich dann später selbst in die Stadt gegangen und hab dann dort meine Tochter getroffen - mit dem völlig zu großen Rad von der Schwester einer Freundin !
Sie war also durch mein Verbot im Endeffekt noch unsicherer unterwegs , als wenn sie mit dem eigenen Rad gefahren wäre !

Außerdem kommen viele Täter aus dem näheren Umfeld. Man kann sein Kind nur durch Selbstbewußtsein und Selbstständigkeit schützen - wenn überhaupt !

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten