Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fiammetta am 30.01.2005, 18:16 Uhrzurück

Re: P.S. @Ralph

Hi,

1. Du bist ausgesprochen aufgebracht, ob zu Recht oder nicht, weiß ich nicht, aber Ralph hat Recht damit, daß Du mit dem Ton und der Ausdrucksweise, die Du hier an den Tag legst, Dir vor Ort nur selbst schadest. Das bedeutet nicht, daß Du schleimen sollst, Du kannst ruhig Kritik üben (dann aber mit logischen Argumenten und schriftlich beim Vorgesetzten), aber Du bist nun eben in der schwächeren Position und mußt daher bestimmte Spielregeln beachten, auch wenn Diplomatie offenbar nicht gerade Deine Stärke ist.

2. Ralph ist nirgends ausfällig geworden, d.h. er beschimpft Dich nicht unflätig, sondern versucht Dich auf ein ruhigeres Level herunterzuholen.

3. Ich habe sowohl meinem Mann als auch mir ein zweite Ausbildung aus eigener Tasche finanziert, was uns durchaus nicht leicht gefallen ist und wir werden dennoch nicht aufhören weiterzulernen und zwar nicht auf Staatskosten. Eigene Fehler, Versäumisse oder persönlicher Bildungshunger sind nicht lebenslang Sache der Allgemeinheit. Ich kenne auch Leute aus sehr armen Verhältnissen, die bis zum Abi durchgehalten und dann mit Hilfe von Bafög sowie Nebenjobs ein Studium geschafft haben. Ach ja, das Bafög mußten sie dann zurückzahlen. Dein Mann hat aber während der ersten Ausbildung bereits Geld verdient. Man kann übrigens auch lernen und jobben, wie tausende von Studenten jeden Tag beweisen, ist halt hart.

4. Wer sagt denn, daß nur der Mann seiner Familie ein gutes Leben bieten muß? Ich kann Dir versichern, daß man das sehr wohl auch als Frau kann - es ist nur eine Frage von eisernem Willen, Disziplin und Fleiß. Das geht sogar mit kleinen Kindern. Die fadenscheinige Ausrede, von wegen das seien Rabenmütter und das Kind an sich bräuchte seine Mutter ist hier bereits ausführlich diskutiert und wissenschaftlich verworfen worden. Das kann der Vater, die Oma, die Tante oder die Tagesmutter (übrigens vom Jugendamt gesponsert!) ebenso leisten und zwar ohne Liebes- oder Bindungsverlust. Ich kann es jeder nur empfehlen.:-)

LG,

Fiammetta

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten