Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leonie Jades Mama am 28.01.2005, 22:19 Uhrzurück

Ich habe nie geschrieben... (lang)

...das ich mir keine Klamotten leisten kann!! Nagut, für mich hole ich nicht viel, da ich das bisschen Geld, welches wir haben (nur Kindergeld, Erziehungsgeld und etwas von meinen Eltern für 3 Personen!!) in Leonie investiere.

Ich möchte nicht, dass sie abgetragene Klamotten von fremden Personen trägt und kaufe ihr deshalb immer neu. Natürlich keine teuren Markensachen sondern hauptsächlich H&M, aber bevor ich ihr keine neue Hose holen kann verzichte ich lieber für den Monat z.B. aufs Make Up!! Außerdem bewahre ich die Klamotten schon fürs nächste Kind irgendwann einmal auf und da lohnen sich neue Sachen schon.

Also, ich finde nix dabei, wenn man NUR Bekleidungsgeld bekommt. Wie gesagt, wenn wir es nicht nötig hätten, hätten wir auch garantiert nix bekommen, bei den ganzen Sachen, die das Amt von einem sehen will.

Habe Sozialhilfe beantragt aber die olle Kuh da hat sich die Sachen noch nicht einmal angesehen!!! Mein Freund macht sein Fachabi nach und hat aber schon eine abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker, wo er aber keine Arbeit bekommen hat. Hat dann hier über eine Zeitarbeitsfirma was bekommen und dort 900€ bekommen. Er will nun studieren, um uns später auch mit 2 Kindern richtig ernähren zu können.

Und was durfte ich mir da anhören??? Er kann ja arbeiten gehen und muss nicht mehr zur Schule!!! "Den´ken sie etwa, die Allgemeinheit will ihrem Freund eine 2. Ausbildung finanzieren???" durfte ich mir da anhören. Ach, und wer fragt bitte die Allgemeinheit???????? KEINER!!!! Jeder faule Sack, der zu Hause rum gammelt und nix gelernt hat, bekommt alles in den Arsch geschoben vom Sozialamt. Will das etwa die Allgemeinheit unterstützen??? Ich glaube ja wohl kaum... Also ich persönlich würde lieber eine junge Familie unterstützen wollen, die sich weiterbilden möchte um später nicht vom Staat leben zu müssen als so ne faulen Menschen!! Aber naja...

Sry, will hier niemanden angreifen, aber wenn ich an dieses nette Gespräch denke, kommt es immer wieder in mir hoch...

Durfte mir noch einige andere Nettigkeiten von dieser Dame (ihr Name macht ihr übrigends die volle Ehre : Fr. Finster ;-) ) anhören, die mich am Ende echt irgendwann heulend aus dem Raum gejagt haben...

Will hier echt kein Mitleid oder so ernten aber wie gesagt, wenns um das Thema geht könnte ich nur kotzen. Hab schon gesagt, dass ich Politiker werde und als erstes die Sozialhilfe in Assozialhilfe umbenenne ;-)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten